Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Jugendstudie: Internet ist das Leitmedium der jungen Generation

23.09.11 Die ständige Präsenz im Internet und der dauernde Kontakt mit Freunden durch das Handy sind für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen unverzichtbar geworden. Das Internet ist dabei das Universalmedium für beinahe jede Kommunikationsfunktion. Das belegt die Jugendstudie "Generation Netzwerk 2011" zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die der Vermarkter iq Digital Media zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und die VZ Netzwerke zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zum zweiten Mal vorstellen.

Durch seine Multifunktionalität ist das Internet auch zur wichtigsten Informationsquelle zu Marken und Produkten geworden, so die Studie: Die junge Generation bekommt vertrauenswürdige Infos von Freunden in Communities oder aus Foren, besorgt sich konkrete Produktinformationen über Markenwebsites oder Markenprofile in den Communities, oder sie amüsiert sich auch einfach nur über Werbespots auf den Videoplattformen.

Dabei zeigt die quantitative Studie, dass zwischen dem 14. und 21. Lebensjahr nicht nur die meisten neuen Produkt- und Markenerfahrungen gemacht werden, sondern auch dauerhafte und belastbare Beziehungen zwischen Marken und Konsumenten entstehen. Entsprechend wichtig sei es, gerade in dieser Lebensphase mit der eigenen Marke präsent zu sein und die richtigen Botschaften über einen vertrauenswürdigen Kanal in die Diskussion innerhalb der Zielgruppe zu geben.

Die Analyse der Einstellungen der jungen Menschen zeige, dass sich diese in einem Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Neugierde bewegen. Die jungen Leute suchen Orientierung im Leben als auch in der Markenvielfalt. Das heißt aber auch, dass man die Generation Netzwerk sehr gut bei ihrem Bedürfnis abholen kann, sich neue Produkt- und Markenwelten zu erschließen.

Mehr als 20.000 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 29 Jahren nahmen im Sommer 2011 an dieser großen On-Site-Befragung in den drei VZ Netzwerken schülerVZ, studiVZ und meinVZ teil. Im Rahmen der Studie wurden etwa 300 Marken aus 18 Branchen detailliert abgefragt.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.09.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?