Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen
In der virtuellen Konferenz 'Shopmarketing 2017' erfahren Sie von erfahrenen Praktikern Tipps, Tricks und strategische Hintergründe für erfolgreiches Marketing im E-Commerce.
Programm ansehen

Nur jeder zweite Deutsche nutzt E-Government

18.10.16 Knapp jeder zweite Bundesbürger nutzt die EGovernment-Angebote von Bund, Ländern und Gemeinden. Damit liegt Deutschland deutlich hinter den Nachbarländern Österreich (74 Prozent) und Schweiz (65 Prozent). Grund: In Deutschland kennen die Bürger die Angebote nicht.

 (Bild: Stevepb/Pixabay)
Bild: Stevepb/Pixabay
Dies ergab der EGovernment Monitor 2016 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser von der InitiativeD21 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und CSC (NYSE: CSC zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ).

Die Zahl der Nutzer ist dabei laut Umfrage nicht der einzige Aspekt, in dem das deutsche eGovernment an Tempo zulegen könnte. Auch die Qualität der Dienste überzeugt die Bürger noch nicht vollständig: je komplizierter das Anliegen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Bürger sich online damit auseinandersetzen. Die Anwender, die eGovernment-Dienste nutzen, recherchieren daher in erster Linie allgemein verfügbare Informationen: Zuständigkeiten (59 Prozent), Öffnungszeiten kommunaler Freizeitangebote (56) oder die Fahrzeiten im öffentlichen Nahverkehr (51).

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Abgehängt: Deutschland ist letzter im DACH-Verbund.
(chart: InitiativeD21)


Dienste, bei denen auch individuelle Daten vom Bürger in Richtung Behörde ausgetauscht werden, finden dagegen noch seltener Zugriff: Hier sind die populärsten Anwendungen die Vorbereitung von Formularen (41 Prozent), Terminvereinbarungen (37) und die elektronische Steuererklärung (36).

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Deutsche nutzen nicht nur die Angebote seltener. Sie sind auch deutlich weniger zufrieden mit den angebotenen EGovernment-Services als die Bürger in Österreich und der Schweiz.,
(chart: InitiativeD21)


In der praktischen Anwendung ärgerlich sind lückenhafte eGovernment-Prozesse - beispielsweise, wenn Formulare am Computer ausgefüllt werden können, sie am Ende aber doch ausgedruckt, unterschrieben und per Post versendet werden müssen. Für die Erhebung wurden 3.000 volljährige Internetnutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Die Studie wird von Kantar TNS (ehem. TNS Infratest) erstellt und liefert seit 2010 jährlich ein umfassendes Lagebild zur Nutzung und Akzeptanz digitaler Verwaltungsangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In diesem Jahr zeigt sich ganz deutlich, dass sich Nutzungs-Barrieren merklich abbauen, dennoch bleiben Kenntnis- und Nutzungspotenzial unausgeschöpft.
(chart: InitiativeD21)


Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
In diesem Jahr zeigt sich ganz deutlich, dass sich Nutzungs-Barrieren merklich abbauen, dennoch bleiben Kenntnis- und Nutzungspotenzial unausgeschöpft.
(chart: InitiativeD21)


Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Je höher die Bildung, um so eher werden EGovernment-Angebote genutzt. Alersmäßig gibt es kaum Unterschiede.
(chart: InitiativeD21)


Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
In Österreich und der Schweiz erfogt der Zugriff deutlich häufiger über die Bundesverwaltung und ihre Websites als in Deutschland
(chart: InitiativeD21)


Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Dumm für E-Government: Die Mehrheit der Deutschen hat noch etwas von DE-Mail gehört - oder es interessiert sie schlicht nicht
(chart: InitiativeD21)


Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.10.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?