Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Google steht unmittelbar vor dem Einstieg in den EBook-Markt

09.02.12 Suchmaschinenriese Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser steht offenbar unmittelbar davor, in den EBook-Verkauf in Deutschland einzusteigen. Im Dezember 2010 hatte das Unternehmen in den USA seine Verkaufsplattform Google EBooks zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser eröffnet. Nun ging eine vertrauliche EMail an die Teilnehmer des Partnerprogramms zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser seiner deutschen Buch-Handelsplattform Google Bücher zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Google weist die Partner darauf hin, dass die Nutzerkonten nun auch für den EBook-Verkauf konfiguriert werden können. Bereits vor einigen Wochen sind die Partner auf die Vorbereitungen für den Start des deutschen EBook-Stores hingewiesen worden. Der Upload von Titeln im EPub-Format ist außerdem ab sofort möglich, so dass die Partner mit dem Start von Googles EBooks den Verkauf beginnen können. Außerdem bittet Google um Zustimmung zu einer Vertragsergänzung, die für den Ebook-Verkauf notwendig sei.

Aktuell finden sich im deutschen EBook-Store nur eine handvoll Titel und der Hinweis, dass die neuesten Titel an diesem Standort noch nicht zur Verfügung stehen. Das dürfte sich in den kommenden Wochen ändern.

Googles schwerstes Geschütz zum Start von Ebooks hierzulande könnten etwa die bislang noch nicht erhältlichen Harry-Potter-Romane sein. Der Suchmaschinenriese ist unlängst eine Kooperation mit Pottermore zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser eingegangen, der immer noch im geschlossenen Beta-Stadium schlummernden EBook-Vertriebsplattform der Autorin Joanne K. Rowling zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Salesforce Commerce Cloud

Die Salesforce Commerce Cloud ermöglicht es Handelsunternehmen, einheitlich positive Kundenerfahrungen über alle Absatzkanäle hinweg hinweg zu optimieren – online, in sozialen Medien und im stationären Handel. Vom Einkauf über die Lieferung bis hin zum Kundenservice bietet die Commerce Cloud maßgeschneiderte Einkaufserlebnisse. Konsumenten identifizieren sich dadurch verstärkt mit Marken...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.02.12:
Premium-Inhalt Big Data: Wie Unternehmen aus Daten künftig Wissen extrahieren (09.02.12)
Premium-Inhalt Chance statt Last (09.02.12)
Die sechs Top-Technologietrends für 2012 sind disruptiv (09.02.12)
Google steht unmittelbar vor dem Einstieg in den EBook-Markt (09.02.12)
Erstmalig sehen mehr Deutsche via Satellit als über Kabel fern (09.02.12)
Zehn Best-Practice-Tipps für den erfolgreichen Einsatz von MCommerce-Lösungen (09.02.12)
Infografik: Apple macht mehr Umsatz mit dem iPhone als Microsoft gesamt (09.02.12)
Google zahlt fünf Dollar im Tausch gegen Web-Privatsphäre (09.02.12)
Groupon fährt weiter Verluste ein (09.02.12)
Nokia baut weltweit Arbeitsplätze ab (09.02.12)
Studie: Markenidee in Sozialen Medien behaupten - darin liegt die Chance (09.02.12)
EMail-Marketing: Ab dem achten Newsletter ist Schluss (09.02.12)
Denkwerk startet Recruiting-Aktion für Agenturnachwuchs (09.02.12)
Vorsitzender des Yahoo-Verwaltungsrats nimmt seinen Hut (09.02.12)
Zwei Drittel der deutschen Manager wissen nicht, was ihr eigenes Unternehmen will (09.02.12)
Datendiebstahl: Jedes vierte Unternehmen will keine Polizei einschalten (09.02.12)
TV-as-a-Service: Swisscom Broadcast bringt IPTV nach Deutschland (09.02.12)
IBM verlässt die Schweiz (09.02.12)
Tomorrow Focus Technologies baut Web-Analytics-Bereich aus (09.02.12)
Columbus Interactive stärkt Kreation (09.02.12)
Publicis Deutschland bekommt neuen CFO (09.02.12)
Wer-kennt-wen.de schärft Positionierung und Produktentwicklung (09.02.12)
Mediamind gründet die Global Publisher Unit (09.02.12)
Blau.de-Gründer starten Wagniskapital-Firma (09.02.12)
Gründerwettbewerb ruft IKT-Start-ups zur Teilnahme auf (09.02.12)
Fristverängerung beim Comprix Healthcare-Award (09.02.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?