Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

E-Commerce-Stimmungsbarometer: Online-Konsumenten trotzen der Krise

31.08.11 Die Kunden werden dem Online-Handel trotz Krisenmeldungen 2011 ein deutliches Umsatzplus bescheren - das belegt laut ECC Handel zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser der s-KIX zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser für das erste Halbjahr 2011. Allerdings zeige die nunmehr dritte Sonderauswertung des e-KIX zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , dass nicht alle Unternehmen von dieser Entwicklung gleichermaßen profitieren.

Der s-Kix ermittelt per Umfrage die Stimmung unter den Online-Shoppern, während der e-Kix die Händler abfragt.

Der steigende Einfluss der Ü50-Shopper

Der s-KIX zeigt in den ersten Monaten des Jahres einen deutlichen Aufwärtstrend, die Online-Shopper steigerten ihre Ausgaben zwischen Januar und April kontinuierlich und halten sie seitdem auf einem hohen Niveau. Diese Entwicklung wird vor allem von den einkommensstarken Altersklassen der über 50-Jährigen getragen, die das Internet zunehmend als Einkaufskanal für sich entdecken. Die unter 30-Jährigen gaben dagegen deutlich weniger aus als noch in 2010.

Die Online-Händler konnten zu Beginn des Jahres offenbar noch etwas von der positiven Stimmung des Weihnachtsgeschäfts mit ins neue Jahr nehmen, klagten dann aber bis April über sinkende Umsätze. Erst im Mai schloss sich die Wahrnehmungslücke zwischen Online-Shoppern und Online-Händlern und e- und s-KIX liegen seitdem auf einem ähnlich hohem Niveau.

Multichannel-Konzepte sind besonders krisenfest

Insbesondere die Elektrowarenbranche, die das Feld im letzten Jahr noch anführte, hat ihre Einschätzung der Online-Umsätze im Vergleich zu 2010 deutlich nach unten korrigiert und drückt den Index. Dagegen konnten die Unternehmen der Branchen Heim und Garten und Heimwerkerbedarf ihre Umsatzsituation deutlich verbessern und auch die gesundheitsbewussten Konsumenten haben das Internet offenbar als Shopping-Kanal für sich entdeckt.

Bei der Betrachtung verschiedener Vertriebskanäle erweist sich auch in diesem Jahr eine Kombination aus verschiedenen Vertriebskanälen als besonders erfolgversprechend. So bewerten insbesondere diejenigen Multi-Channel-Anbieter, die ihre Produkte sowohl über einen Katalog als auch im stationären Geschäft und online anbieten, ihre Umsatzsituation wesentlich positiver als Pure-Player, also jene Händler, die sich exklusiv auf den Online-Vertrieb verlassen.

(Autor: Sebastian Halm)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 31.08.11:
Premium-Inhalt NFC-Allianz: Warum jetzt Mobile Payment wirklich kommt (31.08.11)
Premium-Inhalt Hennen, Eier, runde Tische (31.08.11)
Premium-Inhalt Vier Szenarien zur Zukunft von NFC durch die Payment-Allianz (31.08.11)
Bedeutung von E-Recruiting im Personalmarketing nimmt weiter zu (31.08.11)
Premium-Inhalt Pharmaindustrie wenig aktiv in Social Media (31.08.11)
Konversionsrate steigt bei deutschen Onlineshops (31.08.11)
Illegale EBook-Downloads: Branche inszeniert sich als Opfer (31.08.11)
Telekom ist Netztestsieger (31.08.11)
Apple verbannt Financial Times aus App-Store (31.08.11)
E-Commerce-Stimmungsbarometer: Online-Konsumenten trotzen der Krise (31.08.11)
Smartphones: Google und Apple gewinnen, RIM und Microsoft verlieren (31.08.11)
Markt für CRM klettert auf über eine Milliarde Dollar bis Ende 2012 (31.08.11)
Folgen des Nachfragebooms: HP produziert Touch Pads nach (31.08.11)
Lösung für interaktive Werbe-Sendungen auf der IFA (31.08.11)
ELearning-Software für vernetzte Trainingsräume (31.08.11)
US-Online-Werbemarkt trotzt der Krise (31.08.11)
Wall AG startet Digital-Signage-Werbenetzwerk in Berlin (31.08.11)
Usability-Studie: Wie Nutzer sich für ihr Online-Girokonto entscheiden (31.08.11)
IFA: Viewsonic stellt neue Tablets vor (31.08.11)
Saatchi & Saatchi stärkt Kreativstandort Düsseldorf (31.08.11)
Ecircle baut New-Business-Aktivitäten aus (31.08.11)
Reader's Digest baut E-Commerce weiter aus (31.08.11)
Media Ventures beteiligt sich am Re-Targeting-Spezialisten Abilicom und VoD-Anbieter Make Music TV (31.08.11)
Eurobest Awards zeichnen hervorragende Interaktiv- und Mobile-Projekte aus (31.08.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?