Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Kehrtwende: Amazon setzt auf Billig-Tablets statt teurer Smartphones

09.09.15 Noch vor Weihnachten soll Amazon angeblich mit einem besonders günstigen Tablet überraschen: Gerade mal 50 Dollar soll das 6-Zoll-Gerät nach unbestätigten Informationen kosten. Amazon nimmt damit nach einem Ausflug ins Hochpreissegment nun wieder den Massenmarkt ins Visier.

 (Bild: Amazon)
Bild: Amazon
Billig statt teuer, lautet die neue Strategie des Online-Händlers Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser : Wie das Wall Street Journal zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser unter Berufung auf Insider berichtet, will der Online-Händler noch zum Weihnachtsgeschäft ein Tablet für 50 Dollar auf den Markt bringen. Das Gerät soll sechs Zoll groß sein und würde preislich weit unter allen Amazon-Fire-Tablets liegen, die der Konzern bisher bietet.

Zuletzt hatte Amazon mit dem Fire Phone eher eine hochpreisige Politik verfolgt, aber einen fulminanten Flop hingelegt. Das Fire Phone verkaufte sich schleppend, zuletzt musste Amazon-Chef Jeff Bezos Jeff Bezos in Expertenprofilen nachschlagen 170 Millionen Dollar aus dem Projekt abschreiben und die Entwicklungsabteilung einschrumpfen.

Bislang verfolgte Bezos bei seinen Fire-Geräten gerne eine Doppel-Strategie: Während das Fire Phone zur Verkaufsmaschine werden sollte (auch diese Strategie scheiterte; siehe iBusiness: Amazons Fire Phone - der Wunschtraum vom Verkaufsphone), wurden die günstigeren Fire E-Reader bislang über Werbeeinblendungen quersubventioniert. Ob Amazon diese Strategie auch beim neuen Tablet beibehält, ist derzeit noch unbekannt.

(Autor: Dominik Grollmann)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Jeff Bezos
Firmen und Sites: amazon.de wsj.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.09.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?