Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

T-Online und Meinestadt.de bauen regionale Onlinewerbung aus

28.10.11 Das General-Interest-Portal T-Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser setzt auf Regionales: Zur Verfügung stehen den 25,64 Millionen Nutzern jetzt 346 Stadt- und Bezirksportale mit regionalen bis lokalen Nachrichten, Informationen und Services. Auch die Konkurrenz schläft nicht.

"Mit offensivem Eintritt in das lokale Internetgeschäft deckt t-online.de das gesamte Bundesgebiet ab und bedient damit die zunehmende Markt-Nachfrage nach lokalen Diensten und Informationen", lobt sich die Telekom-Tochter öffentlich. Das Angebot umfasst Nachrichten auf Lokalebene, Polizeimeldungen, lokale Wetter-, Sport- und Kino-Informationen, Vergleichsanwendungen für lokale Anbieter (z.B. für Angebote aus ansässigen Märkten), Kleinanzeigen sowie einen interaktiven Veranstaltungskalender. Die Inhalte werden in Teilen von der T-Online-Redaktion produziert sowie aus Telekom-eigenen (z.B. Scout-Gruppe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Fussball.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , u.a.) sowie Partner-Netzwerken aggregiert und verortet. Alle Stadt- und Bezirksportalseiten sind genauso wie die dazugehörigen Bundeslandseiten Bestandteil des Portfolios von Vermarkter InteractiveMedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit Regio-Targeting.


Konkurrent Meinestadt.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen geht eine strategische Allianz mit Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ein und verkauftals Premium-KMU-Partner regionalen Werbekunden neben Branchenbucheinträgen auch Adwords-Anzeigen. Das sei ein "Fullservice für lokales Online-Marketing aus einer Hand", argumentiert der Betreiber.

Kleine und mittlere Unternehmen, die ein Premium-Profil im Branchenbuch von Meinestadt.de haben, können dabei aus verschiedenen Anzeigen-Paketen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen zwischen 50 und 200 Euro wählen. So werden sie neben der lokalen Suche bei Meinestadt.de auch in der Suche von Google optimal gelistet und gefunden.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.10.11:
Premium-Inhalt Internationalisierung: Wie Onlineshops und Agenturen die Personalfrage klären (28.10.11)
Premium-Inhalt Erfolgreiche Integration als Offshoring-Strategie (28.10.11)
T-Online und Meinestadt.de bauen regionale Onlinewerbung aus (28.10.11)
Urteil: Impressum muss bei Facebook-Profilen auffindbar sein (28.10.11)
Ranking: Die größten deutschen E-Learning-Anbieter (28.10.11)
Firefox for Bing: Mozilla und Microsoft kooperieren (28.10.11)
Handy-Allianz: Sony macht es ohne Ericsson (28.10.11)
Kundenfrust: Social Media ist effektiver als Telefonhotline (28.10.11)
Jeder Dritte Online-Händler plant Produktempfehlungssysteme zu integrieren (28.10.11)
App-Ranking: Springer steht auf Platz eins der zehn besten Zeitungs-Apps weltweit (28.10.11)
1. Google: Maps-API ist nicht länger kostenfrei (28.10.11)
2. Google: Ripple zeigt die Verbreitung von Post in einem Netzwerk (28.10.11)
3. Google: Neue Strategie bei Rabattdienst Offers (28.10.11)
4. Google: 'Google Business Photos' (28.10.11)
Diaspora als Facebook-Alternative (28.10.11)
Ihre Meinung ist gefragt: Interaktives Wirtschaftsklima Herbst 2011 (28.10.11)
China: Suchmaschine Baidu macht 85 Prozent mehr Umsatz (28.10.11)
HP behält sein Tablet- und PC-Geschäft (28.10.11)
Gewinner des DMMA Onlinestar 2011 gekürt (28.10.11)
BurdaYukom stärkt Digita-Media-Bereich (28.10.11)
Mediabrands erweitern ihre Digitalisierungs- und Diversifikationsstrategie (28.10.11)
Razorfish erweitert das Beraterteam (28.10.11)
Vertical Network Media baut vertikale Netzwerke aus (28.10.11)
Mediabuying-Agentur Gameplay Media treibt Polen-Geschäft voran (28.10.11)
Innogames baut Management-Team aus (28.10.11)
BMWI: Startschuss des High-Tech Gründerfonds II (28.10.11)
BOB-Awards 2012: Digitale B2B-Kommunikation wird wichtiger (28.10.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?