Wie Sie eine erfolgreiche Customer-Centricity-Strategie umsetzen - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Wie man Experience Commerce erfolgreich nutzt - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Prognose: Wachsende Nachfrage nach Bewegtbildwerbung

19.05.11 Der Anteil an Bewegtbildwerbung im Internet wird in den nächsten zwei Jahren stark zunehmen. Über 94 Prozent der Teilnehmer der Befragung "Trend in Prozent" des Bundesverband Digitale Wirtschaft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gehen von einer Steigerung der Nachfrage nach In-Stream Video Ads aus. Davon prognostizieren rund 53 Prozent eine starke Zunahme.

 (Bild: BVDW)
Bild: BVDW
Der BVDW befragte gut eine Woche lang schwerpunktmäßig Beschäftigte aus Unternehmen der digitalen Wirtschaft nach dem Erfolgspotenzial von Bewegtbildwerbung. Insgesamt sind rund 250 Fragebögen in die Auswertung eingeflossen.

Die Mehrheit der Befragten verspricht sich ein hohes Erfolgspotenzial von Bewegtbildwerbung im Internet und bestätigt somit die bereits im Januar getätigte Prognose der BVDW-Befragung "Trends der digitalen Wirtschaft 2011", in der Bewegtbildwerbung als ein zentrales Trendthema bewertet wurde.

Hohe Eignung zur Erreichung von Marketing-Zielen

Der Einsatz von Bewegtbildwerbung wird insbesondere als lohnend eingeschätzt, um Produkte neu einzuführen, den Bekanntheitsgrad zu erhöhen sowie das Image des Unternehmens aufzuwerten. Nach Einschätzung der Befragten eignet sich Bewegtbildwerbung ebenfalls für das Erreichen von Marketing-Zielen im Bereich der Erschließung neuer Zielgruppen, Steigerung des Marktanteils, Stärkung der Kundenbindung, Steigerung des Abverkaufs sowie zur Förderung des Kundendialogs.

 (Bild: BVDW)
Bild: BVDW


Optimale Länge von Videowerbung liegt unter 19 Sekunden

Eine entscheidende Rolle für das Erfolgspotenzial von In-Stream Video Ads spielt die Länge der Werbespots. Die deutliche Mehrzahl der Befragten (78 Prozent) geht davon aus, dass die optimale Länge von Bewegtbildwerbung in jedem Fall unter 19 Sekunden liegen sollte. Der größte Anteil bevorzugt sogar nur 10-14 Sekunden lange Werbespots (32 Prozent). Sehr kurze Werbespots von unter 10 Sekunden werden von 20 Prozent der Befragten befürwortet.

(Autor: Sebastian Halm)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.05.11:
Premium-Inhalt Wie die Zukunft app-basierter Geschäftsmodelle aussehen wird (19.05.11)
Premium-Inhalt Die Zukunft liegt in der Umgebungsintelligenz (19.05.11)
Neuer Marktführer: Neun deutsche Interaktiv-Agenturen schließen sich zusammen (19.05.11)
Ernüchternd: Deutschlands größte Onlineshops im M-Commerce (19.05.11)
Prognose: Wachsende Nachfrage nach Bewegtbildwerbung (19.05.11)
Tablets finden den Weg in die Unternehmen nur mühsam (19.05.11)
IAB Europe und EIAA geben Fusion bekannt (19.05.11)
IT-Wildwuchs: Warum das "schwarze Intranet" immer weiter wächst (19.05.11)
Falsche Angaben in sozialen Netzwerken sind sehr beliebt (19.05.11)
iPad-Leser lesen länger (19.05.11)
SEO-Analyst Eisy.co wird neuer Premium Partner von Searchmetrics (19.05.11)
Tomorrow Focus implementiert E-Commerce-Suchlösung von Google (19.05.11)
Microsoft startet Kamerafahrten für Streetside in Deutschland (19.05.11)
Google will gegen Anti-Piraterie-Gesetze vorgehen (19.05.11)
Handelsblatt und ImmobilienScout24 bauen Kooperation aus (19.05.11)
Neue Panne: Sony nimmt Hilfsseite für Hacker-Opfer offline (19.05.11)
netz98 wird Partner von Magento-Gold (19.05.11)
Downloadzahlen von Angry Birds sprengen die Erwartungen (19.05.11)
Werbeagentur KNSK beteiligt sich am Onlinedienstleister Gelee Royale (19.05.11)
Quisma baut Technik-Bereich aus (19.05.11)
Call for Papers: TYPO3-Experten für Vorträge gesucht (19.05.11)
Call for Papers: Einladung für ELearning-Experten (19.05.11)
Fünf Preisträger bei erstem Eurocloud Deutschland Awards gekürt (19.05.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?