Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Mobile Ads: Google verdient 75 Prozent über Apple-Geräte

 (Bild: Jan Vasek/Stocksnap.io)
Bild: Jan Vasek/Stocksnap.io
28.05.15 Laut einer Untersuchung von Goldman Sachs zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser generiert Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser 75 Prozent seines Umsatzes von Suchanzeigen auf mobilen Endgeräten durch iOS-Geräte. Insgesamt summieren sich die Einnahmen auf 11,8 Milliarden Dollar - fast 8,9 Milliarden sind also Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zu verdanken. Wie Zdnet zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet, ist die Hälfte davon auf eine Vereinbarung zwischen den beiden Internetkonzernen zurückzuführen, wegen der Apples Safari Google als die bevorzugte Suchmaschine voreingestellt hat. Sollte sich Apple einen neuen Suchmaschinen-Partner auswählen, könnte das deutliche Einschnitte für Googles Mobil-Umsätze bedeuten.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.05.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?