Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Facebook und Twitter legen bei Bekanntheit und Nutzung deutlich zu

08.12.10 Neun von zehn Internetnutzern kennen inzwischen mindestens eine Social-Media-Anwendung, jedem zweiten Kenner sind bereits mindestens drei Netzwerke geläufig. Zu diesem Ergebnis kommt die inzwischen zum dritten Mal erhobene internetrepräsentative Befragung 'Social Network Barometer' des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGovPsychonomics zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , für die 1000 Bundesbürger ab 16 Jahren im November 2010 befragt wurden.

Die höchsten Bekanntheitswerte kann der Untersuchung nach das soziale Netzwerk Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser für sich verbuchen. Inzwischen kennen es 87 Prozent aller Social-Media-Kenner. Im Vorjahr waren es lediglich zwei Drittel. Die Plätze zwei und drei gehen an die Netzwerke StudiVZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Wer-kennt-wen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die ihre Bekanntheit allerdings nicht signifikant steigern konnten. StudiVZ verlor relativ gesehen sogar an Bekanntheit. Ein deutlicher Sprung ließe sich dagegen bei Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verzeichnen. "2009 war die Micro-Blogging-Anwendung erst 16 Prozent aller Kenner ein Begriff, inzwischen sind es 25", sagt Studienleiterin Maria Drosdow..
Im Schnitt sind den befragten Social-Media-Kennern drei Anwendungen bekannt. Und zwei Drittel aller Kenner nutzen solche auch persönlich. Während zwei Fünftel davon bei lediglich einer Anwendung aktiv sind, nutzt die Hälfte aller Kenner zwei bis drei.

Knapp zwei Drittel aller Social-Media-Kenner nutzen Facebook
An der Spitze steht erneut das Netzwerk Facebook. Knapp 60 Prozent aller Social-Media-Kenner nutzen das US-amerikanische Netzwerk bereits, 2009 waren es noch zwei Fünftel. Leicht rückläufig sind dagegen die Nutzerzahlen der zweit- und drittplatzierten StayFriends und Wer-kennt-wen, die etwa jeder Dritte nutzt. Und auch bei der Frage nach dem mehrheitlich genutzten Netzwerk brilliert Facebook. Im Vorjahr habe ein Fünftel aller befragten Social-Media-Kenner angegeben, hauptsächlich Facebook zu nutzen. 2010 liege dieser Anteil mit 40 Prozent bereits doppelt so hoch, so Studienleiterin Drosdow.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.12.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?