Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Spamfreie Suchmaschine: Google filtert sozialen Spam aus Ergebnissen

28.05.15 Künftig wird Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wieder verstärkt sozialen Content wie Posts, Tweets und Kommentare in den Ergebnissen abbilden (so hat die Suchmaschine entschieden, wieder Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in den Ergebnissen zu zeigen, iBusiness berichtete). Um Spam aus den sozialen Netzwerken nicht in die Ergebnisseiten zu heben, hat Google nun einen Algorithmus zum Patent angemeldet.

Spam aussperren - Google arbeitet an einem Filter für Social-Spam (Bild: SXC.hu/Stefanie L.)
Bild: SXC.hu/Stefanie L.
Spam aussperren - Google arbeitet an einem Filter für Social-Spam
Der Algorithmus kann Massenposts identischen oder gleichen Inhalts einen virtuellen Fingerabdruck zuordnen und diesen quer durch soziale Netze verfolgen - legt ein massenhaftes Auftauchen von Content einen Spam-Verdacht nahe, so meldet der Algorithmus automatisch die Posts an Google; gegebenenfalls fliegt der Content dann aus den SERPs (berichtet SEO-Blog SEO by the sea zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ).

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.05.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?