Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Cross-Channel: Akamai unterstützt Online-Händler bei Performance-Optimierung

18.12.12 Der Cloud-Plattform Anbieter Akamai zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen unterstützt Einzelhandelsunternehmen bei der Performance-Optimierung ihres Weihnachtsgeschäfts über sämtliche Kanäle hinweg. Mit der Lösung Aqua Ion wird es Online-Händlern ermöglicht, ihre Abbruchrate zu senken und die Konversionsrate zu erhöhen - drei Aspekte gilt es dabei allerdings zu beachten.

Bei der britischen Einzelhandelskette Marks and Spencer zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass ein Käufer, der zwei Kanäle nutzt, vier Mal soviel ausgibt wie ein Kunde, der lediglich über einen geht. Und bei der Benutzung von drei Kanälen steigt diese Summe sogar um das Achtfache. Vor diesem Hintergrund gewinnt die optimale Website-Performance eine entscheidende Bedeutung, egal, ob der Online-Käufer über den Desktop oder das mobile Endgerät auf die Shopsite zugreift.

Folgende drei Tipps, wie die Website-Performance für alle Nutzer optimiert werden kann:
  • Performance-Monitoring - Ein kontinuierliches Messen des Weberlebnisses beim Endnutzer gibt Aufschluss über die aktuellen Antwortzeiten. Die Korrelation dieser Maßzahlen mit Geschäftsmetriken wie Umsatz und Konversion hilft dabei zu entscheiden, an welcher Stelle eine Investition am dringlichsten ist.
  • Echtzeiteinblicke - Informationen über Gerät und Verbindungsqualität auf Nutzerseite sind die Voraussetzung für ein optimiertes Surferlebnis. Anhand dieser Daten müssen Unternehmen entscheiden, wie sie welchen Inhalt bereitstellen. Beispielsweise ein Bild in hoher Qualität für Besucher mit guter Verbindung und großem Bildschirm bzw. ein Bild mit kleinerer Auflösung für Nutzer mit schlechter Verbindung und kleinerem Bildschirm.
  • Front-end-Optimierung - Bei mobilen Geräten machen die Auslieferung über einen Mobilfunkanbieter bzw. das Rendering der Seite 90 Prozent der Antwortzeit aus. Spezielle Techniken zur Reduzierung der Abfragen sowie der Bild- und Inhaltsgröße können signifikante Auswirkungen auf die Rendering-Zeiten haben.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.12.12:
Premium-Inhalt Interaktiv-Trends 2013 (4): Soziale Komponenten befeuern das TV (18.12.12)
Premium-Inhalt TV: Das Medium der Gewinner (18.12.12)
Bilder-SEO: "Gewaltige Verschiebungen" im Google-Bilderranking (18.12.12)
Datenschützer kämpfen um Pseudonym, Facebook ist strikt dagegen (18.12.12)
Umfrage: Unternehmen kennen das Potenzial neuer Apps zu wenig (18.12.12)
Ströer übernimmt vier Online-Vermarkter (18.12.12)
Erfolgs-App: MyTaxi muss Anmeldestopp verhängen (18.12.12)
Problemzone Online-Lebensmittelhandel: Supermarkt.de macht dicht (18.12.12)
Online-Tourismus: Bloggerwelt hält Einzug in die Reisebranche (18.12.12)
Videoportal Hulu macht 65 Prozent mehr Umsatz (18.12.12)
Umfrage: Retouren könnten bald teuer werden (18.12.12)
Cross-Channel: Akamai unterstützt Online-Händler bei Performance-Optimierung (18.12.12)
Urteil: CO2-Angabe ist bei Kfz-Angeboten im Internet Pflicht (18.12.12)
Das Auto als Smartphone: Volvo kooperiert mit Ericsson (18.12.12)
Entlarvt Social Media PR-Gag? - Bahlsen und das Weihnachtsgebäck (18.12.12)
McDonald's und Burger King verstoßen online gegen Wettbewerbsrecht (18.12.12)
Bidding-Technik: Berliner Bank fördert Adspert mit Millionenbetrag (18.12.12)
Finanzen.net startet Portal für den österreichischen Markt (18.12.12)
Zalando setzt auch in der Schweiz auf Affilinet (18.12.12)
Umfrage: Mittelstand ist offen für Logistik-IT-Services aus der Cloud (18.12.12)
Carsten Prüser übernimmt Geschäftsführung bei D&B Interactive (18.12.12)
Dickjan Poppema wird neuer CEO bei Grey Deutschland (18.12.12)
We Are Social erweitert Account Mangement (18.12.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?