Tipp- oder Rechtschreibfehler, Pluralbegriffe oder komplexe Sucheingaben sorgen dafür, dass jede dritte Suchanfrage keine oder falsche Ergebnisse liefert. 13 Dinge, die Ihre Suche können sollte: Zum Whitepaper!
Wie Sie erkennen, dass ein Shitstorm heraufzieht, wie Sie ihn bekämpfen und wie Reputations-Rehabilitation danach funktioniert
Jetzt zum Webinar anmelden

SEM wird noch wichtiger für den E-Commerce

09.12.10 - Bisher nutzt nur knapp jeder dritte deutsche Onlineshop einen Eintrag in der Google Produktsuche. Für diese ist das doppelt gut.

von Susan Rönisch

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.12.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?