Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Mobile Konversionsrate: Auf drei Viertel der Suchen folgt eine Aktion

06.05.13 Die Bedeutung der mobilen Suche im Internet wächst. Laut einer Studie von Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Nielsen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser folgt auf drei von vier mobilen Suchanfragen eine weitere Aktion, zum Beispiel der Besuch eines Shops.

Laut der Umfrage werden 77 Prozent aller mobilen Suchanfragen zuhause oder am Arbeitsplatz getätigt, also dort wo normalerweise auch ein PC in der Nähe ist. 17 Prozent werden unterwegs getätigt und 2 Prozent in Geschäften.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Wonach mobile Nutzer online suchen
(chart: Google/Nielsen)

Am häufigsten suchen mobile Nutzer nach Kulturinformationen (15 Prozent), Darauf folgen Nachrichten (12 Prozent), allgemeines Wissen (10 Prozent), Shopping und Essen (je 7 Prozent). Die Anzahl der Suchen allgemein steigt mit der Uhrzeit und hat ihren Höhepunkt abends um 20 Uhr, wo 22 Prozent der Suchen ausgeführt werden.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Konversionsrate von mobilen Suchen: Welche Aktionen auf die mobile Suche folgen
(chart: Google/Nielsen)

73 Prozent der mobilen Suchen ziehen eine weitere Aktion des Suchenden mit sich, sei es der Besuch der Website, des Onlineshops, eines stationären Geschäfts oder das Teilen der Informationen. Bei fast zwei Drittel der Suchen erfolgt die Aktion innerhalb einer Stunde. 17 Prozent der Suchen führen zum Kauf.

65 Prozent der Studienteilnehmer nahmen während ihrer Suchen mobile Werbung wahr und 59 Prozent fanden sie nützlich. Ihre Aufmerksamkeit für die Anzeigen stieg, wenn sie sich in einem Geschäft befanden.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.05.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?