Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Die Existenzberechtigung der Agenturen
Bild: HighText Verlag

Die Existenzberechtigung der Agenturen

Agenturen werden immer eine Existenzberechtigung haben, doch immer seltener ganze Kanäle als Komplettpaket anvertraut bekommen.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ömer Atiker Von: Ömer Atiker Expertenprofil , Click Effect Internet Marketing GmbH Relation Browser Zu: Die Existenzberechtigung der Agenturen 30.07.13
Gut beobachtet, dass die Entwicklung im Netz die Einkaufsprozesse auch indirekt verändert.

Aber "komplettes Outsourcing" im Sinne von "macht ihr das - ich habe keine Ahnung und will es auch gar nicht genau wissen" hat doch wohl nie länger funktioniert.

Die Kanäle werden mehr und komplexer, also brauche ich:

a) kompetente Menschen im Unternehmen, die diese Prozesse steuern können,

b) qualifizierte Dienstleister, die diesen Menschen das Kleinklein abnehmen und sie trotzdem bei allem wesentliche auf dem Laufenden halten.

Ob letztere jetzt im Unternehmen oder extern verankert sind, ist viel weniger wichtig als die Frage der Aufgaben, der Schnittstellen und der Kommunikation.


Und ganz wesentlich ist die Frage der Ressourcen: Wo bekomme ich diese Dienstleister her, wollen die bei mir arbeiten und kann ich die den ganzen Tag beschäftigt und bei Laune halten? Ich muss schon eine ziemlich große Firma haben, um mir den Strauß an Spezialisten (E-Mail, SEM, SEO, Social, Affiliate, Content, Webanalyse etc.) im eigenen Unternehmen leisten zu können.

Agenturen, die all das auch in Portionen von weniger als einer Vollzeitstelle anbieten können, sind da sicher auch weiterhin ein ganz wichtiger Baustein.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.07.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?