Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Apple und SAP kooperieren im Business-Segment

10.05.16 Um künftig stärker mit Unternehmen ins Geschäft zu kommen, hat Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser eine Kooperation mit SAP zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vereinbart. Der deutsche Softwarekonzern will künftig Geschäftsprozesse auf iPhone und iPad abbilden und gibt Entwicklungswerkzeuge frei.

  (Bild: geralt/ Pixabay)
Bild: geralt/ Pixabay
Apple und der deutsche Softwarekonzern SAP haben eine Kooperation im Enterprise-Segment angekündigt. Zusammen wolle man das Arbeiten mit iPhone und iPad voran bringen. Im Rahmen der Partnerschaft sollen Apps für iPhone und iPad entwickelt werden, die direkt in mit SAP-Programmen abgebildete Geschäftsprozesse eingebunden sind. Konkret gehe es darum, die SAP-Datenbank-Plattform Hana zu nutzen. Die Technologie für Firmensoftware kann große Datenmengen in Echtzeit verarbeiten. Die entsprechenden Werkzeuge sollen Entwicklern bis Ende des Jahres zur Verfügung gestellt werden.

Um Apps für verschiedene Unternehmensprozesse und Branchen zu entwickeln, ist Apple 2014 eine ähnliche Partnerschaft mit IBM zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser eingegangen.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.05.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?