Steigern Sie Ihren Gewinn. Tipps und Tricks, schnell umsetzbare Insider-Methoden und News-to-use liefern Ihnen Praktiker und Experten:

Programm und Anmeldung
Wie platzieren Sie die Produkte besonders verkaufsstark? Welche Tricks es gibt, um Echtzeit- und Personalisierungsfunktionen auszunutzen? Das Webinar zeigt es.
So steigern Sie mit digitalem Merchandising Ihren Umsatz.

Apple dominiert den mobile Markt

 (Bild: Apple.de)
Bild: Apple.de
27.11.09 Im Oktober gingen rund ein Drittel der weltweiten Seitenaufrufe (32,1 Prozent) per Handy von Apple-Geräten aus. Das geht aus einer aktuellen Studie des Werbedienstleisters AdMob im kalifornischen San Mateo hervor. Im Vergleich zum Vormonat ist das ein Zuwachs von sieben Prozentpunkten. Für seine Statistik wertet das Unternehmen aus, welche Geräte Nutzer verwenden, die auf die Anzeigen klicken. Bei den fürs Internet optimierten Smartphones erreichte Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser 50 Prozent Marktanteil. Nokias zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Marktanteil fiel im vergangenen Monat auf 19,6 Prozent aller Anfragen. Bei Smartphones erreichte Nokia nur noch 25 Prozent Marktanteil. Das Google-Betriebssystem Android kommt auf elf Prozent aller Seitenaufrufe. Die BlackBerry-Handys von Research in Motion (RIM) erreichten sieben Prozent. Windows Mobile ist mit zwei Prozent abgeschlagen.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.11.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?