Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Der Gehaltsspiegel Digitale Wirtschaft dokumentiert detailliert die aktuell am Markt gezahlten Gehälter nach Region, Berufserfahrung und Branchen. Hier bestellen
Tattoos als Mass-Customisation-Anwendung
Bild: Nikolaus Passath

Tattoos als Mass-Customisation-Anwendung

Der von dem österreichischen Künstler Nikolaus Passath entwickelte Tattoo-Roboter ist nun als Mass-Customisation-Anwendung online zugänglich. Damit ist abzusehen, dass auch dieses Dienstleistungsgewerbe zunehmend ins Internet wandert.

Diesen Artikel weiterlesen?

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren. Zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Kontingent für fünf Abrufe von Premium-Analysen .

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Steve Pscheid, the agency cc gmbh Relation Browser Zu: Tattoos als Mass-Customisation-Anwendung 01.04.09
... o.k. ... spätestens jetzt habe auch verstanden - heute ist der erste april!!!
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?