Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Google Plus: Google erklärt Traffic-Rückgang mit wachsender Mobilnutzung

28.07.11 Der Traffic auf der Social-Media-Plattform Google Plus zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ist leicht zurück gegangen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , so Zahlen des US-Marktforschers Hitwise zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

In der vergangenen Woche ging demnach die Anzahl der Seitenbesuche um drei Prozent zurück und sank auf 1,79 Millionen Nutzer. Zugleich verringerte sich auch die durchschnittliche Verweildauer um zehn Prozent und ging von fünf Stunden und 50 Minuten auf fünf Stunden und fünfzehn Minuten zurück.

Google erwiderte, die Zahlen würden nicht die wachsende Mobil-Nutzung von Google+ widerspiegeln. Außerdem würde eine wachsende Zahl von Nutzern Google Plus über den Toolbar nutzen, der in anderen Google-Anwendungen wie GMail zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser installiert ist. Das könne Hitwise nicht messen.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.07.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?