Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Recruiting: Ohne Smartphone geht nichts mehr

30.04.14 Der Bedarf an mobil optimierten Recruiting-, Job- und Karriereseiten ist in allen Altersgruppen groß, belegt eine Studie. Bereits heute nutzen 60 Prozent der Befragten mobile Geräte zur Jobsuche.

60 Prozent der Jobsuchenden benutzen bereits heute ein Smartphone oder ein Tablet, um sich über den Jobmarkt zu informieren. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die das Job-Portal Indeed zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser veröffentlicht hat. Fast 65 Prozent dieser mobilen Jobsucher nutzen in erster Linie Jobseiten, die Stellenanzeigen in mobil optimierter Ansicht veröffentlichen. Über 38 Prozent von ihnen haben auch bestimmte Apps auf ihrem Smartphone oder Tablet-PC installiert. Rund 21 Prozent nutzen zusätzlich zu einem stationären PC mobile Endgeräte, um ihre Bewerbungen gleich von unterwegs aus zu verschicken.

Die Umfrage zeigt darüber hinaus, dass Jobsuchen über Smartphones und Tablets für fast alle Altersgruppen von Bedeutung sind und nicht nur bei jüngeren Kandidaten eine Rolle spielen. In der Altersgruppe der unter 25-Jährigen liegt der Nutzungsanteil mobiler Endgeräte mit 80 Prozent erwartungsgemäß am höchsten. Doch auch Kandidaten jenseits der sogenannten Generation Y greifen bei der Jobsuche verstärkt zu Smartphone und Tablet-PC: bei den 35- bis 45-Jährigen mehr als jeder zweite (52 Prozent), bei den über 45-Jährigen jeder dritte (31 Prozent).

Für die repräsentative Umfrage wurden 1.000 Teilnehmer zu ihren präferierten Methoden bei der Jobsuche befragt.

(Autor: Dominik Grollmann)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: Recruiting Job HR
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.04.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?