Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

BVDW definiert Kriterien für Qualtitäts-Agenturen neu

15.04.11 Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat die Kriterien des Qualitätszertifikat für Full-Service-Internetagenturen überarbeitet. "In der neuen Bewertung einer Agentur fließt als wichtiges Merkmal das Ergebnis einer Kundenbefragung ein. Indem wir beim Prüfungsprozess den Schwerpunkt auf die tatsächliche Kundenzufriedenheit legen, erhält das neue Qualitätszertifikat vom BVDW eine hohe Glaubwürdigkeit", erklärt Prof. Harald Eichsteller Prof. Harald Eichsteller in Expertenprofilen nachschlagen (HdM Stuttgart), Mitglied im Prüfungsgremium für das neue Qualitätszertifikat.

Das vollständig überarbeitete Qualitätszertifikat des BVDW erhalten in 2011 die Agenturen:



Für das neue BVDW-Qualitätszertifikat können sich ausschließlich Full-Service-Internetagenturen bewerben, die gleichzeitig am Internetagentur-Ranking zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser teilnehmen. Die Zertifizierung der Fachgruppe Agenturen im BVDW basiert auf vier Prüfungselementen, die anhand von mindestens drei Kundenbefragungen sowie eines Fragebogens und einer Agenturpräsentation überprüft werden. Das Zertifikat wird einer Agentur verliehen, wenn mindestens 80 Prozent der gewichteten Kriterien erfüllt werden. Das neu konstituierte Prüfungsgremium prüft Agenturen für das Qualitätszertifikat in einem halbjährlichen Turnus. Die nächste Zertifizierungsrunde beginnt voraussichtlich im Herbst 2011.

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 19 Agenturen mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.04.11:
Premium-Inhalt So gehts: Wie Shops per Retargeting Besucher zurückholen können (15.04.11)
Premium-Inhalt Es gibt keine Wunderwaffen, nur Handwerk (15.04.11)
Infografik: So ticken die Deutschen im E-Commerce (15.04.11)
BVDW definiert Kriterien für Qualtitäts-Agenturen neu (15.04.11)
Urteil: Shopbetreiber müssen Versandkosten auf deutsche Inseln angeben (15.04.11)
iBusiness-Rabatt für die ECommerce-Zukunftskonferenz "E-Com" (15.04.11)
Premium-Inhalt Technology-Watch: Looxcie (15.04.11)
New Media Award 2011: Die Sieger sind gekürt (15.04.11)
Studie zu SEO und SEM im E-Commerce (15.04.11)
New Identity übernimmt Mehrheit an Infinity Technologies (15.04.11)
Ranking zu Googles Panda-Update: Die Verlierer in Europa (15.04.11)
Betteldienst Flattr funktioniert nun auch mit Twitter-Accounts (15.04.11)
IT-Einkäufer werden von Social Media beeinflusst - allerdings unbewußt (15.04.11)
Aktie fällt: Google ist zu gut zu seinen Mitarbeitern (15.04.11)
PC-Absatz sinkt wegen Tablet-Hoffnung (15.04.11)
Unternehmen regulieren sich selbst: Rahmenwerk für Onlinewerbung (15.04.11)
Neuheit: Werbebanner mit Bildern der Nutzer (15.04.11)
Spilgames stärkt den Hamburger Standort (15.04.11)
Enthüllt: Das Internet ist ein großer Spielplatz (15.04.11)
Online-Werbung: Sonderwerbeformen im Höhenflug (15.04.11)
Social Media: Rege Lebensmitteldiskussion seit Fukushima (15.04.11)
Springer will 50 Prozent seines Umsatzes online generieren (15.04.11)
Sinnerschrader wächst um 34 Prozent (15.04.11)
Katastrophen-Berichterstattung via Skype (15.04.11)
BoB-Awards: Zwei Interaktiv-Anwendungen gewinnen Gold (15.04.11)
Ideenwettbewerb "Vergessen im Internet" gestartet (15.04.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?