Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
Bild: Microsoft

Blogger soll Milliarden-Schaden angerichtet haben

14.01.09 - In Südkorea wurde jetzt ein Blogger verhaftet. Der Vorwurf: Durch seine Beiträge im Web habe er Panik erzeugt und so die Devisenreserven um 2 Milliarden US-Dollar schrumpfen lassen. Die Verhaftung wegen Verstoßes gegen das Kommunikationsgesetz erinnert eher an die Politik der Stalinisten aus Nordkorea: Denn dem Blogger 'Minerva' droht eine mehrjährige Haftstrafe.

von Thomas Kletschke

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.01.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?