Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Influencer-Marketing: So tickt die deutsche Blogger-Szene

10.05.16 Iprex, das internationale Netzwerk aus PR-Agenturen, hat zum zweiten Mal das Blogbarometer zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser veröffentlicht, das unter anderem die deutsche Blogger-Szene charakterisiert:

 (Bild: Fashionhippieloves /HighText Verlag)
Bild: Fashionhippieloves /HighText Verlag
Das sind die wichtigsten Erkenntnisse aus der internationalen Umfrage unter 2.000 Bloggern, von denen 300 aus Deutschland stammten.
  • Mehr als die Hälfte der befragten deutschen Blogger werden sehr häufig (30 Prozent mehrmals wöchentlich, 25 Prozent sogar täglich) von Unternehmen kontaktiert. Die Zahl der Blogger, die von Unternehmen zwecks PR und Marketing angesprochen wurden, hat im Vergleich zum Vorjahr (von 84 Prozent auf 90 Prozent der Befragten) weiter zugenommen.
  • Dies führt offensichtlich aber nicht zu Verdruss, denn die Zahl der Blogger, die diese Ansprache positiv sieht, stieg von 60 Prozent auf 70 Prozent. Die Zahl derjenigen hingegen, die keiner­lei Kontaktanfragen seitens der Unternehmen möchten, fiel von 12 Prozent auf 4 Prozent.
  • Unternehmen treten auf unterschiedliche Weise mit Bloggern in Kontakt. 50 Prozent der Befragten erhalten Marketing- und PR-Material, 40 Prozent werden zu Events eingeladen und 35 Prozent bekommen Vorabinformationen zu neuen Produkten. Erstaunlicherweise geben nur 25 Prozent der Blogger an, dass sie von Unternehmen Fotos zugesandt bekommen.
  • Vergleicht man Blogger in Deutschland mit ihren Kollegen im Ausland, so zeichnen sich einige Unterschiede ab. Dies betrifft unter anderem die thematische Schwerpunktsetzung der Blogs:
International Deutschland
1. Beauty 1. Reisen
2. Mode, Stil und Bekleidung 2. Soziale Themen und Politik
3. Essen und Trinken 3. Essen und Trinken
4. Reisen 4. Mode, Stil und Bekleidung
5. Lifestyle 5. Business
6. Eltern und Kind 6. Technologie
  • International sind Dreiviertel der Blogger weiblich. Im Unterschied dazu sind deutsche Blogger zu 60 Prozent männlich. Außerdem sind sie älter als ihre Kollegen im Ausland und sie verfügen im Durchschnitt über eine längere Erfahrung im Bloggen.
  • 57 Prozent der Befragten in Deutschland gaben an, dass sie mit ihrem Blog Geld verdienen. International sind es nur 48 Prozent der Blogger.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.05.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?