Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar
Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen

Medizin: Sechs von zehn Deutschen rufen: "Her mit den Operationsrobotern!"

19.10.16 Das Interesse der Verbraucher an innovativen digitalen Gesundheitsangeboten ist groß, wie eine Befragung im Auftrag des Bitkom zeigt. So erklären beispielsweise rund 6 von 10 Deutschen (61 Prozent), dass sie im Krankheitsfall einen Operations-Roboter in Anspruch nehmen würden bzw. sich das vorstellen können.

  (Bild: Unsplash/Pixabay)
Bild: Unsplash/Pixabay
Ein Viertel (24 Prozent) würde im Krankheitsfall digitale Tabletten einnehmen, die Informationen an ein Smartphone senden, 26 Prozent können sich das vorstellen (Gesamtinteresse 50 Prozent). Solche smarten Arzneimittel können zum Beispiel Ärzten oder Verwandten helfen zu kontrollieren, ob ältere beziehungsweise vergessliche Menschen ihre Medizin eingenommen haben. Ein Drittel (33 Prozent) der Befragten ist außerdem offen für unter die Haut implantierte Mikrochips zur Überwachung der Körperfunktionen. 15 Prozent würden sie sogar auf jeden Fall nutzen, 18 Prozent können sich das vorstellen.

Insgesamt sind die Deutschen gegenüber der Digitalisierung in der Medizin und im Gesundheitswesen positiv eingestellt. Eine deutliche Mehrheit (61 Prozent) unterschreibt den Satz: Die Digitalisierung der Medizin birgt unterm Strich mehr Chancen als Risiken. 54 Prozent sind der Ansicht, digitale Gesundheitsangebote tragen dazu bei, dass ältere Menschen länger selbstständig sind. Und 44 Prozent erwarten, dass die Digitalisierung die Kosten im Gesundheitswesen verringern kann.

Der Bitkom hat 1000 Deutsche ab 14 Jahren befragt.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.10.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?