Steigern Sie Ihren Gewinn durch bessere Abläufe. Praktiker und Experten zeigen Ihnen Stellschrauben und Tuning-Optionen unter der Oberfläche des Online-Shops. Zur Virtuellen Konferenz anmelden
Wie platzieren Sie die Produkte besonders verkaufsstark? Welche Tricks es gibt, um Echtzeit- und Personalisierungsfunktionen auszunutzen? Das Webinar zeigt Ihnen, wie Sie mit digitalem Merchandising Ihren Umsatz steigern.

E-Learning-Branche trotzt der Krise

 (Bild: Microsoft)
Bild: Microsoft
09.11.09 Die Ergebnisse des zweiten E-Learning-Wirtschaftsrankings des Essener MMB-Instituts zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser liegen vor: Die E-Learning-Branche trotzt der Krise , kommentiertDr. Lutz P. Michel Dr. Lutz P. Michel auf Xing nachschlagen , Initiator des Rankings und Geschäftsführer des MMB-Instituts für Medien- und Kompetenzforschung in Essen und Berlin. In Zahlen bedeutet das eine Steigerung des Gesamtumsatzvolumens im Jahr 2008 um 17 Prozent auf 237 Millionen Euro. 2007 waren es noch 202 Millionen Euro Umsatz. Die Zahlen basieren auf einer Erhebung, an der 44 der rund 250 deutschen E-Learning-Unternehmen teilgenommen haben. Das umsatzstärkste Unternehmen war demnach 2008 die imc information multimedia communication AG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , gefolgt von der digital publishing AG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen und Bassier, Bergmann & Kindler zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf dem dritten Platz des Rankings.

(Autor: Frederik Birghan)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.11.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?