Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Webtrekk will sich breiter aufstellen

11.09.13 Webanalyse-Anbieter Webtrekk zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will sein Produktportfolio ausbauen. Zur Dmexco 2013 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (Halle 8.1, C019 D018) bringt das Unternehmen sechs neue Produkte auf den Markt, die Webanalyse in eine komplette 'Digital Intelligence Suite' erweitern.

Die Berliner erweitern ihr Produktportfolio und fügen ihren etablierten Webanalyse-Tools wie "Q3" zusätzliche Werkzeuge hinzu, die
basierend auf der Analyse das Optimierungspotenzial ermitteln und umsetzen sollen.

Neues Flaggschiffprodukt wird die "Digital Intelligence Suite", die alle Einzeltools nahtlos kombiniert. Neben der Webanalyse bietet Webtrekk künftig auch integrierte Customer-Journey-Analysen, Tag-Management, Test-Umgebungen, User-Relationship-Management und bündelt alle Komponenten in einem 'Marketing Action Center'.

Publisher sollen mit der neuen Produkt-Suite ihre ganz eigene Datenbasis aufbauen können, sich damit langfristig aus der Abhängigkeit von 3rd-Party-Datenanbietern lösen und die Werbeplätze künftig besser und lukrativer vermarkten. Für Advertiser verbreitert Webtrekk die Ansätze, die Konversionsraten mit individuellen und personalisierten Anzeigen zu steigern.


Die 'Digital Intelligence Suite' besteht aus folgenden Komponenten
  1. Analytics: Daten aus multiplen Quellen können visualiert und
    in ein individuelles Reporting eingepflegt werden.
  2. Customer Journey: Analysiert, welcher Content und welche Kampagnen sich lohnen
  3. Tag Management: Integration externer Tags in die Webtrekk-Produkte
  4. Testing: Herausfinden, was die Nutzer wollen und die User Experience darauf abstimmen
  5. User Relationship Management: Website-Besucher sowie ihre Hintergründe kennenlernen.
  6. Marketing Action Center: personalisierte Marketing-Kampagnen mit eigenen Daten

Eine Übersicht über die aktuellsten Trends und Produkte zur und auf der Dmexco 2013 finden Sie auf iBusiness.de/dmexco.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.09.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?