Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

EU genehmigt APS

16.04.98 - Kodak, Fuji, Canon, Minolta und Nikon, führende Unternehmen im Foto-Bereich, können bei der Entwicklung des Advanced Photographic System (APS) zusammenarbeiten. Die Europäische Kommission entschied in ihrer heutigen Sitzung, daß die gemeinsame Entwicklung des neuen Systems, das in den nächsten Jahren die bisherigen Foto-Techniken ersetzen soll, nicht gegen die Wettbewerbsregeln verstößt.


Die Unternehmen stimmten den Forderungen der Kommission zu, einen freien Wettbewerb auf dem neu entstehenden Markt zu gewährleisten. Dies bedeutet die Garantie eines transparenten und fairen Lizenzvergabesystems sowie technische Unterstützung für mögliche Lizenzträger. Die fünf Unternehmen erklärten sich bereit, zwei Jahre vor Einführung von APS und lange vor Abschluß seiner Entwicklung Lizenzen an Dritte zu vergeben.

Während der Verhandlungen hat die Kommission die Lizenzvergabepolitik daraufhin geprüft, ob auch Dritte im Wettbewerb mit den fünf Unternehmen die lizensierten Produkte wirksam vermarkten können. Im Laufe der Verhandlungen setzte die Kommission durch, daß den Lizenzträgern technische Unterstützung und Wissen in einem umfassenderen Ausmaß zugesichert wird als ursprünglich vorgesehen.

von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.04.98:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?