Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

NET multiMEDIA vom 9. Januar 1998 Ausgabe 134 - 4.Jahrgang

09.01.98 - Willkommen zur neuen Ausgabe des Online-Service NET multiMEDIA
Regelmaessig informieren die Redaktionen multiMEDIA und Online
Aktuell ueber News aus dem deutschsprachigen & internationalen
Multimedia-, Online- & CD-ROM-Markt.


Heute mit:

* Yahoo schlaegt zurueck
* Spieleproduzenten fuerchten Gottes Zorn
* Mediadesign schreibt Stipendien aus
* Referenten fuer VR und Internet gesucht
* Netscape plant auch Gratis-EMail


*Yahoo schlaegt zurueck


Microsoft will sein MSN staerker in Konkurrenz zu den
Suchmaschinen positionieren (wir berichteten). Jetzt reagiert
Suchmaschinenanbieter Yahoo. Man wolle neue Services entwickeln,
um sich staerker ‘gegen Onlinedienste wie AOL und MSN zu
positionieren’, erklaert er.

Erster Schritt der neuen Strategie: Yahoo zahlte knapp 2,5 Mio.
Mark fuer eine Minderheitsbeteiligung an Audionet, einem texa-
nischen Broadcast-Anbieter. Audionet will Yahoo kuenftig mit
Video- und Audioangeboten in den Bereichen Radionachrichten,
Sportberichterstattung und Popmusik versorgen und bekommt im
Ausgleich dafuer Werbeplatz auf der Suchmaschine.



*Spieleproduzenten fuerchten Gottes Zorn


Die internationale Spieleindustrie ist in Aufruhr. Der Grund:
‘GOD’ (‘Gathering of Developers’), eine neue Wagniskapital-
gesellschaft, die ins Spiele-Entwicklungsgeschaeft einsteigen
und die besten Spieldesigner der Welt abwerben will.

*VR-Referenten gesucht


Referenten fuer die Konferenz ‘Virtual Environments '98 Conference
& 4th Eurographics Workshop’, die vom 16. bis 18. Juni in
Stuttgart stattfindet, suchen die Veranstalter Fraunhofer IAO,
Eurographics sowie IEEE Computer Society Referenten. ‘Virtual
Environments’ ist eine Veranstaltung fuer VR-Forschung, Technologie
und Entwicklung und richtet sich sowohl an Experten aus der
Industrie als auch an Wissenschaftler. Schwerpunkte der dies-
jaehrigen Veranstaltung sind immersive VR, verteilte VR, VR im
Internet und PC-basiertes VR. Einsendeschluss fuer Manuskripte
ist der 16. Februar. Ansprechpartner fuer weitere Informationen
ist Juergen Landauer (Tel.: (0711) 970-2134, Fax: (0711) 970-2299,
E-Mail: mailto:Juergen.Landauer@iao.fhg.de ).


*Mediadesign schreibt Stipendien aus


Fuer seine viersemestrige Studiengaenge ‘Mediendesigner’ und
‘Kommunikationsdesigner’ schreibt die Weiterbildungsakademie
Mediadesign an den Standorten Augsburg, Berlin, Muenchen und
Wuerzburg je ein Stipendium aus. Die Kurse kosten normalerweise
zwischen 33.000 und 44.000 Mark. Stipendiaten zahlen nichts.
Ausschreibungsunterlagen und Teilnahmebedingungen gibt es fuer
* Muenchen: bei Uelge Oeztuerk - mailto:uoeztuer@mediadesign.de
* Berlin: bei Petra Duenner - mailto:pduenner@mediadesign.de
* Augsburg: bei Ingrid Pabst - mailto:mda-aug@mediadesign.de
* Wuerzburg: bei Anja Gessner - mailto:mda-wbg@mediadesign.de




*Netscape plant auch Gratis-EMail


Nach dem Microsoft mit Hotmail und Yahoo mit Four11 je einen
Anbieter von Gratis-EMail-Accounts gekauft hat, zieht Netscape
nach. Das Unternehmen will nun ebenfalls kostenlose Accounts
anbieten. Der Service soll Teil des ‘Netcenter Online Service’
werden.
Willkommen zur neuen Ausgabe des Online-Service NET multiMEDIA
Regelmaessig informieren die Redaktionen multiMEDIA und Online
Aktuell ueber News aus dem deutschsprachigen & internationalen
Multimedia-, Online- & CD-ROM-Markt.


Heute mit:

* Yahoo schlaegt zurueck
* Spieleproduzenten fuerchten Gottes Zorn
* Mediadesign schreibt Stipendien aus
* Referenten fuer VR und Internet gesucht
* Netscape plant auch Gratis-EMail


*Yahoo schlaegt zurueck


Microsoft will sein MSN staerker in Konkurrenz zu den
Suchmaschinen positionieren (wir berichteten). Jetzt reagiert
Suchmaschinenanbieter Yahoo. Man wolle neue Services entwickeln,
um sich staerker ‘gegen Onlinedienste wie AOL und MSN zu
positionieren’, erklaert er.

Erster Schritt der neuen Strategie: Yahoo zahlte knapp 2,5 Mio.
Mark fuer eine Minderheitsbeteiligung an Audionet, einem texa-
nischen Broadcast-Anbieter. Audionet will Yahoo kuenftig mit
Video- und Audioangeboten in den Bereichen Radionachrichten,
Sportberichterstattung und Popmusik versorgen und bekommt im
Ausgleich dafuer Werbeplatz auf der Suchmaschine.



*Spieleproduzenten fuerchten Gottes Zorn


Die internationale Spieleindustrie ist in Aufruhr. Der Grund:
‘GOD’ (‘Gathering of Developers’), eine neue Wagniskapital-
gesellschaft, die ins Spiele-Entwicklungsgeschaeft einsteigen
und die besten Spieldesigner der Welt abwerben will


*VR-Referenten gesucht


Referenten fuer die Konferenz ‘Virtual Environments '98 Conference
& 4th Eurographics Workshop’, die vom 16. bis 18. Juni in
Stuttgart stattfindet, suchen die Veranstalter Fraunhofer IAO,
Eurographics sowie IEEE Computer Society Referenten. ‘Virtual
Environments’ ist eine Veranstaltung fuer VR-Forschung, Technologie
und Entwicklung und richtet sich sowohl an Experten aus der
Industrie als auch an Wissenschaftler. Schwerpunkte der dies-
jaehrigen Veranstaltung sind immersive VR, verteilte VR, VR im
Internet und PC-basiertes VR. Einsendeschluss fuer Manuskripte
ist der 16. Februar. Ansprechpartner fuer weitere Informationen
ist Juergen Landauer (Tel.: (0711) 970-2134, Fax: (0711) 970-2299,
E-Mail: mailto:Juergen.Landauer@iao.fhg.de ).


*Mediadesign schreibt Stipendien aus


Fuer seine viersemestrige Studiengaenge ‘Mediendesigner’ und
‘Kommunikationsdesigner’ schreibt die Weiterbildungsakademie
Mediadesign an den Standorten Augsburg, Berlin, Muenchen und
Wuerzburg je ein Stipendium aus. Die Kurse kosten normalerweise
zwischen 33.000 und 44.000 Mark. Stipendiaten zahlen nichts.
Ausschreibungsunterlagen und Teilnahmebedingungen gibt es fuer
* Muenchen: bei Uelge Oeztuerk - mailto:uoeztuer@mediadesign.de
* Berlin: bei Petra Duenner - mailto:pduenner@mediadesign.de
* Augsburg: bei Ingrid Pabst - mailto:mda-aug@mediadesign.de
* Wuerzburg: bei Anja Gessner - mailto:mda-wbg@mediadesign.de




*Netscape plant auch Gratis-EMail


Nach dem Microsoft mit Hotmail und Yahoo mit Four11 je einen
Anbieter von Gratis-EMail-Accounts gekauft hat, zieht Netscape
nach. Das Unternehmen will nun ebenfalls kostenlose Accounts
anbieten. Der Service soll Teil des ‘Netcenter Online Service’
werden.


von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.01.98:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?