Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Neues Wettbewerbskonzept für If Design Awards 2015

13.05.14 Mit einem veränderten Wettbewerbskonzept geht der If Design Award zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in die neue Wettbewerbsrunde für 2015. Mit dem jetzt startenden Wettbewerb erhalten die ausgezeichneten Arbeiten den If Design Award und nicht mehr die bisher ausgelobten Einzelmarken If Product Design Award, If Communication Design Award oder If Packaging Design Award.

Damit will der Award der inzwischen engen Verzahnung der Designdisziplinen Rechnung tragen. Mit der Konzentration auf eine Marke soll dieser Preis mehr Kommunikationskraft gewinnen und seine Rolle als Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design ausbauen.

Folgende Disziplinen und Kategorien stehen den Teilnehmern nun zur Auswahl:

Communication:
  • Websites
  • Apps / Software
  • Film / Video
  • Corporate Identity
  • Brand Identity
  • Magazines / Press / Publishing
  • Advertising
  • Annual Reports
  • Typography / Signage
  • Events
Product: Diese Disziplin umfasst die gesamte Bandbreite des Produktdesigns. Aus den Bereichen Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Healthcare können seriell gefertigte Produkte eingereicht werden.

Packaging: In der Disziplin Packaging können Verkaufs- und Geschenkverpackungen, Displays und Promotionverpackungen, Transport- und Logistikverpackungen, Etiketten, Verschlüsse und sonstige Packhilfsmittel eingereicht werden.

Interior Architecture: Von Corporate Architecture mit temporären Präsentationen auf Messen und Ausstellungen über Shops und Showrooms, Firmengebäuden und Museen bis hin zu privaten Wohnbereichen - die Juroren bewerten sieben Kategorien.

Professional Concepts: Gefragt sind zukunftsweisende Arbeiten und experimentelle Konzepte. Von wegweisenden Mobilitätskonzepten über freie Studien für die Anwendung innovativer Technologien bis hin zu Lösungen für globale, soziale oder ökologische Herausforderungen.

Der erste Anmeldeschluss endet am Freitag, 25. Juli. Letzter Anmeldeschluss ist am Freitag, 17. Oktober.

(Autor: Heinke Shanti Rauscher)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.05.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?