Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Reichweiten im April: Google hat Facebook im Nacken

23.05.11 Der große Fortschritt des Netzwerkes zeigt sich jedoch im Vorjahresvergleich: Facebook klettert um acht Plätze. Ansonsten ist wenig Bewegung zu verzeichnen - doch zeigt sich, dass Microsoft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser seinen kontinuierlichen Abstieg fortsetzt.

Rang April (März)
Brand
Unique Audience in Tausend im April 2011
1 (1)
Google
37.771
2 (2)
Facebook
22.773
3 (3)
eBay zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser
20.689
4 (6)
MSN zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser / WindowsLive zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser / Bing zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser 20.089
5 (5)
YouTube zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser
19.786
6 (4)
Microsoft
19.682
7 (7)
Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser 16.929
8 (9)
T-Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser 15.703
9 (8)
Wikipedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser 15.595
10 (10)
RTL Network zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser 13.196
Rang im April 2010 Brand
Unique Audience in Tausend im April 2010
1
Google
37.341
2
eBay
21.491
3
Microsoft
20.674
4
MSN/ WindowsLive/ Bing
19.313
5
Wikipedia
17.812
6
Amazon
16.987
7
T-Online
16.608
8 YouTube 16.380
9
RTL Network
15.042
10
Facebook
12.301

Quelle: Nielsen, NetView

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.05.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?