Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

WeTab künftig ohne Neofonie

16.11.10 Die unglückliche Geschichte des deutschen Tablet-PCs WeTab zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser setzt sich fort: Das Unternehmen Neofonie zieht sich aus dem Projekt ganz zurück und nur noch die Münchner Firma 4titoo AG will es allein voran treiben, teilen beide Eigentümer in einer gemeinsamen Erklärung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit.

Ursprünglich sollte der Tablet-PC "Made in Germany" WebPad heißen. Dann folgte ein Namenswechsel. Bei ersten Präsentationen gab es kein Betriebssystem, sondern Videos simulierten eines. Verzögerungen folgten in unschönen regelmäßigen Abständen. Am Ende wurde Mitgründer Helmut Hoffer von Ankershoffen Helmut Hoffer von Ankershoffen in Expertenprofilen nachschlagen dabei erwischt, wie er unter anonymisiertem Namen bei Amazon geschönte Kundenrezensionen verfasst und eingestellt hatte. Danach zog er sich aus dem Unternehmen zurück.

(Autor: Frederik Birghan)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Firmen und Sites: wetab.mobi
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.11.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?