Wie Sie eine erfolgreiche Customer-Centricity-Strategie umsetzen - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Wie man Experience Commerce erfolgreich nutzt - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Mobile-Studie: Werbewirkung steigt durch mobile Elemente um bis zu 50 Prozent

08.11.13 Die Werbeerinnerung von Kampagnen kann durch den Zusatz von Werbung auf mobilen Endgeräten um bis zu 50 Prozent gesteigert werden, wie die Mobile-Studie von Pilot Hamburg zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen und Spiegel QC zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser belegt. Auch die Markenbekanntheit erfährt eine deutliche Steigerung (+16 Prozent) durch Werbung auf Smartphones. Ebenfalls deutlich höher fällt die Bereitschaft aus, ein beworbenes Produkt zu testen (+44 Prozent) oder sogar zu kaufen (+19 Prozent).

Besonders positiv auf die Werbewirkungsindikatoren wirken sich dabei qualitativ hochwertige Umfelder aus, die von einer entsprechenden Zielgruppe genutzt werden. Diese zeigen eine überdurchschnittliche Werbeerinnerung und lassen sich noch stärker aktivieren.

Auch qualitativ hat mobile Werbung großes Potenzial, denn das Smartphone weist durch seine Funktion als "Gateway" zur Außenwelt und die aktive Nutzung als universeller Helfer im Alltag beste Voraussetzungen für die Wirkung werblicher Kommunikation auf, so die weiteren zentralen Ergebnisse der Studie.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.11.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?