Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Google-Wallet setzt deutsche Anbieter unter Zugzwang

13.09.11 Seit Mai dieses Jahres steht ersten Handynutzern in New York und San Francisco der neue Bezahldienst für Mobiltelefone des US-Suchmaschinenbetreibers zur Verfügung. Bis 2014 wird nach Prognosen des US-Konzerns jedes zweite Smartphone in den USA eine Bezahlfunktion besitzen. Deutsche Anbieter treten dagegen mit eigenen mobilen Bezahlsystemen auf der Stelle.

Zeitraubende Abstimmungsprozesse zwischen den Partnern werden als wichtigster Grund genannt. Um sich Marktanteile zu sichern, sind Telekommunikations- und Finanzbranche jetzt gefordert, tragfähige Partnermodelle zu entwickeln. Das ist das Ergebnis einer Marktanalyse von Steria Mummert Consulting zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Die Einführung einer gemeinschaftlichen M-Payment-Strategie in Deutschland erfordert ein ausgefeiltes Geschäftsmodell von den Partnerunternehmen. Denn für das Bezahlen mit dem Handy fallen künftig nicht nur Kleinstbeträge beim Kauf von S-Bahn-Tickets oder Softdrinks aus dem Automaten an, sondern mit dem M-Payment wird eine vollwertige Bezahlalternative zu den bekannten EC- oder Kreditkarten geschaffen.

Derzeit vertrauen Kunden bei der Abwicklung ihres Zahlungsverkehrs in erster Linie ihrer Hausbank. Aus diesem Grund erwarten die Kunden auch beim M-Payment die nahtlose Anbindung an das Zahlungsverkehrsnetz ihres Instituts. Daher sollten deutsche Banken die Chance wahrnehmen, mittelfristig mit dem Handy eine Alternative zu EC- und Kreditkarten anbieten zu können. Allerdings werden entsprechende Paymentfunktionen ohne die Telekommunikationsbrache nicht auf die Smartphones der Nutzer kommen. Eine enge Zusammenarbeit der Branchen bietet sich an.

Dabei sind die Herausforderungen groß: Allein auf technischer Seite werden Telko-Unternehmen und ihre Partnerbanken beispielsweise vor die Aufgabe gestellt, Daten von Millionen von Kunden gemeinschaftlich zu verarbeiten. Dafür fehlt es jedoch an einer Vernetzung der IT-Systeme samt verbindlicher Schnittstellen.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Computop Wirtschaftsinformatik GmbH

Computop bietet als Payment Service Provider der ersten Stunde innovative Lösungen für den weltweiten Zahlungsverkehr. Ob E-Commerce, M-Commerce, Mail Order/Telephone Order (MOTO) oder Point of Sale – die PCI-zertifizierte Bezahlplattform Computop Paygate öffnet Händlern alle Absatzkanäle. Global agierende Unternehmen wie C&A, Fossil, Metro Cash & Carry, Samsung und Swarovski vertrauen a...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.09.11:
Premium-Inhalt Das iPad. Oder: Warum Apple den Tablet-Markt regiert (13.09.11)
Premium-Inhalt Neuromarketing: Wie der Kauf von Markenware das Gehirn entlastet (13.09.11)
Premium-Inhalt Wer Apples Ipad gefährlich werden könnte (13.09.11)
Nielsen-Report: Wie Social Media das Konsumentenverhalten beeinflußt (13.09.11)
Online-Werbung: ImmobilienScout24 setzt auf Self-Booking-Services (13.09.11)
Google-Wallet setzt deutsche Anbieter unter Zugzwang (13.09.11)
Facebook hält die Online-Nutzer am längsten im Web (13.09.11)
HTC ist an eigenem Betriebssystem interessiert (13.09.11)
Online-Personalnachfrage steigt in Deutschland weiter (13.09.11)
New York Times Tochter Boston Globe trennt Gratis- von Paid-Content (13.09.11)
TechCrunch ernennt neuen Chefredakteur (13.09.11)
Google Offers lahmt laut aktuellen Verkaufszahlen (13.09.11)
Android ist die Top-Plattform für Mobilspiele (13.09.11)
Careerbuilder übernimmt Jobscout24 von der Telekom (13.09.11)
Lahmes Werbe-Wachstum in den USA: Internet ist Motor (13.09.11)
Westeuropa: Nokia verliert 44 Prozent (13.09.11)
Das smarte Auto: Was sich Fahrer vom Pkw der Zukunft wünschen (13.09.11)
Bigpoint übernimmt Entwicklerstudios 49Game (13.09.11)
Affilinet verstärkt internationales Team (13.09.11)
Searchmetrics stellt SEO-Toolset vor (13.09.11)
.dotkomm mit interaktiver Videolösungen auf Dmexco (13.09.11)
Infografik: Der ROI von Social Media (13.09.11)
Ligatus startet mit dynamischem Retargeting (13.09.11)
Zanox kooperiert mit Mirapodo (13.09.11)
Ecircle expandiert nach Skandinavien (13.09.11)
Zebra gründet Strategieberatung (13.09.11)
AIDA Cruises stärkt ECommerce-Bereich (13.09.11)
Startschuss für Webby Awards (13.09.11)
Red Dot Agentur des Jahres 2011 kommt aus Griechenland (13.09.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?