Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Das Web schrumpft

24.06.11 Das World Wide Web verliert an Bedeutung. Zumindest der Teil, der als "Dokumenten-Web" bezeichnet und von Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser indiziert wird. Das ist zumindest das Ergebnis einer Analyse des US-Marktes von Ben Elowitz Ben Elowitz in Expertenprofilen nachschlagen basierend auf Zahlen von Comscore zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Wenn man die Bereiche Onlinevideo, Social Media und Mobile aus der Betrachtung herausrechnet, dann schrumpft in den USA die Zeit, mit der die Nutzer sich mit dem Web beschäftigen.

Umgekehrt steigt vor allem die Zeit, die sich Internet-Nutzer mit Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser beschäftigen. Das bedeutet: Die Zeit, die Nutzer in Social Networks verbringen, konkurriert mit der Zeit, die sie sich an anderer Stelle im Web aufhalten.

In Zahlen:
  • Von März 2010 bis März 2011 stieg die Nutzungsdauer der US-Bürger in Facebook um 69 Prozent
  • umgekehrt schrumpfte die Zeit, die sie im Searchable Web verbrachten, um neun Prozent
  • Selbst, wenn man Facebook einberechnet, geht die stationäre Nutzung des Web um drei Prozent zurück

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Ben Elowitz
Firmen und Sites: comscore.com facebook.com google.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.06.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?