Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

SEO-Tod für kommerzielle Artikelverzeichnisse

20.04.12 Suchmaschinenbetreiber Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat offenbar den SEO-Tod für kommerzielle Artikelverzeichnisse beschlossen. Laut Branchenblog Eisy.eu zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser werden die Back-Link-Schleudern künftig nicht mehr indiziert und besitzen damit keinerlei SEO-Wert mehr. Der Blog zitiert eine Rundmail eines entsprechenden Artikelverzeichnisses, in dem dieses Kunden über das Aus seines Geschäftsmodelles informiert.

Das Aus für Link-Maschinen wie etwa Artikelverzeichnisse steht auf einer Linie mit zahlreichen Maßnahmen, die Google in jüngster Zeit unternimmt. Dabei zeichnet sich eine zunehmende Entwertung klassischer SEO-Maßnahmen wie Linkaufbau - besonders des kommerziellen Aufbaus ab. Die Trends hingegen gehen in Richtung Social, Content und Semantik.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Bettina Neuhaus, Materna GmbH Relation Browser Zu: SEO-Tod für kommerzielle Artikelverzeichnisse 20.04.12
Finally! Wie oft werden Trefferlisten mit diesen wertlosen Verzeichnissen zugemüllt. Ich freue mich, wenn die endlich dort verschwinden.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.04.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?