Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Smartphone-Betriebssysteme: Nokias Symbian vor Apple, Android holt deutlich auf

13.01.11 Die aktuellen Zahlen von ComScore zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zeigen, dass im 3-Monats-Durchschnitt bis November 2010 Smartphone-Nutzer in Deutschland bereits 23 Prozent aller Handybesitzer ausmachten - und ihr Anteil wächst rapide.

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Smartphone-Nutzer mit 5,1 Millionen um 65 Prozent gewachsen. Bemerkenswert ist auch, dass im November 2010 rund 65 Prozent aller deutschen Smartphone-Nutzer mindestens ein Mal im Monat auf das mobile Internet zugegriffen haben. Ergo: Immer häufiger nutzen User ihre Smartphones, um Online-Angebote aufzurufen.

 (Bild: ComScore)
Bild: ComScore


Bei den Smartphone-Betriebssystemen spielt in Deutschland Nokias Symbian mit einem Marktanteil von 47,7 Prozent nach wie vor die führende Rolle - Apples iPhone OS folgt mit einem Anteil von 19,5 Prozent. Microsoft nimmt mit 13,7 Prozent den dritten Rang ein. Googles Android-Betriebssystem hat sich in kurzer Zeit mit 10,6 Prozent gut auf dem Markt etablieren können. Auf dem fünften Rang liegt RIM/Blackberry mit 4,8Prozent Marktanteil.

Während die User-Zahlen für Symbian in Deutschland zwischen November 2009 und 2010 langsamer wuchsen als der Durchschnitt und sie somit an Marktanteil verloren, gewann Android seit November 2009 9,2 Prozentpunkte Marktanteil dazu. Auch Apple konnte seine solide Position weiter ausbauen und gewann 4,3 Prozentpunkte Marktanteil im Laufe des Jahres.

 (Bild: ComScore)
Bild: ComScore

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.01.11:
Premium-Inhalt Die Browser-Gefahr: Wie Blockade-Tools die Online-Werbung bedrohen (13.01.11)
Premium-Inhalt Die große Tracking-Skepsis: Google Analytics und die Datenschützer (13.01.11)
Premium-Inhalt Die Angst vor dem Unbekannten abbauen (13.01.11)
Smartphone-Betriebssysteme: Nokias Symbian vor Apple, Android holt deutlich auf (13.01.11)
Online-Trends 2011: Klassik statt Social-Media-Hype (13.01.11)
Online-Werbung: Nestle fordert Leistungsnachweise im Web (13.01.11)
Flash Cookies werden künftig leichter löschbar (13.01.11)
Maggi investiert verstärkt ins Onlinemarketing (13.01.11)
Studie: Handys sollen künftig Arzt-Besuche ersparen (13.01.11)
Krise überstanden: Werbeausgaben wachsen analog zum Brutto-Inlandsprodukt (13.01.11)
Google-Analytics-Debatte: Tipps für Shops und Webseitenbetreiber (13.01.11)
Geschäftsbericht: SinnerSchrader wächst um fast 30 Prozent (13.01.11)
Spielerisches E-Learning-Angebot: Virtueller Supermarkt von Mediadidact (13.01.11)
Microsoft verklagt Apple: Bezeichnung "App Store" soll allen gehören (13.01.11)
InteractiveMedia baut Frauen-Portfolios weiter aus (13.01.11)
G+J Electronic Media Sales weitet Geschäftsleitung aus (13.01.11)
Bewegtbildvermarkter Smartclip rüstet sich für Expansion (13.01.11)
Wer-kennt-wen.de baut Technik aus (13.01.11)
Business Angel Niko Waesche startet Media for Equity-Dienst (13.01.11)
Tamedia übernimmt Car4you (13.01.11)
Multimedia-Kongress sucht beispielhafte Anwendungen (13.01.11)
Elbkind gewinnt JdW-Award als Newcomer-Agentur des Jahres (13.01.11)
Award prämiert Web und Web-TV-Projekte (13.01.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?