Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

KMUs sehen das Internet der Dinge als größten Umsatztreiber

30.12.14 Automatisierung, verbessertes Monitoring, Datenanalyse und -Prognosen sind nur einige Punkte, wie Unternehmen vom Internet der Dinge profitieren können. Eine aktuelle Studie von Sicherheitsanbieter AVG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zeigt: KMUs sehen das Internet der Dinge als größten Umsatztreiber dieser Zeit.

 (Bild: Cisco)
Bild: Cisco
57 Prozent der befragten KMU glauben an positive Geschäftsauswirkungen durch das Internet der Dinge (IoT). Jedes vierte befragte Unternehmen (26 Prozent) meint, durch Internet der Dinge mehr zu verdienen, als durch jeden anderen aktuellen, großen IT-Trend, aber 68 Prozent der KMU sehen bei den Angeboten ihrer IT-Dienstleister Verbesserungsbedarf.

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.12.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?