Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Adwords: Google erlaubt Buchung auf fremde Markennamen

04.08.10 Vor kurzem hat das EuGH in einem Markenrechtsstreit Google Recht gegeben: Wenn der Nutzer nicht verwirrt wird, dürfen auch fremde Markennamen als Adwords-Keywords benutzt werden. Jetzt hat auch Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser seine Markenrichtlinie für Adwords geändert.

Wie im Google-Blog zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zu lesen ist, tritt die neue Google-Markenrichtlinie für AdWords am 14. September in Kraft.

In den USA und Kanada können Inserenten schon seit 2004 fremde Markenbegriffe verwenden, in Großbritannien und Irland seit 2008 und in vielen anderen Ländern seit Mai 2009. Eine vollständige Liste der Länder, in denen diese Richtlinie bereits gilt, liefert die Google Hilfe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Ist ein Markeninhaber der Auffassung, dass ein anderes Unternehmen mit einer geschalteten Anzeige die Nutzer verwirrt, kann er bei Google eine Beschwerde einreichen. Nutzer können beispielsweise durch Anzeigen verunsichert werden, die auf Webseiten führen, die fälschlicherweise den Eindruck erwecken, zum Markeninhaber zu gehören oder geschützte Markenprodukte oder -Dienstleistungen zu verkaufen. Um solches (nach wie vor illegales) Brand-Bidding zu erkennen, existieren eine ganze Reihe von Dienstleistern, darunter der deutsche Brandbid-Clipping-Marktführer Xamine zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.08.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?