Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Google wehrt sich gegen Verleger

04.12.09 Google-CEO Eric Schmidt hat sich in einem Zeitungsartikel zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gegen die Anklagen von Rupert Mordoch und anderen Verlegern gewehrt. Er bringe ihnen gratis Milliarden Klicks. Je einfacher es sei, Artikel zu finden, um so mehr würden die Nutzer lesen. Es sei an den Verlegern, dies zu monetarisieren.

 (Bild: Google)
Bild: Google
Frustrierte Verleger mit schrumpfenden Umsätzen allerdings würden zur Zeit lediglich nach einem Schuldigen suchen. Google sei das nicht - nicht zuletzt deswegen, weil in normalen News-Suchen die Zahl der Anzeigen bei Google ohnehin schwindend gering seien.

(Autor: Joachim Graf)

Tags: verlag suche usa
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.12.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?