Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Uni-Fernsehen über interaktives Breitbandnetz

03.02.99 - Mit über 1,6 Millionen Mark fördert der Deutsches Forschungsnetz-Verein in den nächsten zwei Jahren das Projekt 'Uni-TV' der Münchner Institute Leipniz-Rechenzentrum, Institut für Rundfunktechnik und Hochschule für Fernsehen und Film. Ziel des Projekts: Lehrveranstaltungen wie TV-Sendungen zu produzieren und an Rechner-Arbeitsplätzen im Hochschulnetz und an Heimarbeitsplätzen verfügbar zu machen. Im Rahmen eines Kooperationsprojekts werden Vorlesungen an den beteiligten Universitäten in Erlangen und München per Kamera aufgenommen und am Institut für Rundfunktechnik mit BR-Unterstützung nach einem HFF-Drehbuch online bearbeitet. Um die Übertragungstechnik kümmern sich in Erlangen das RRZE und in München das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ).

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.02.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?