Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Zalando verdoppelt Umsatz auf 1,15 Milliarden Euro

15.02.13 Die Umsatzzahlen des Onlinehändler Zalando zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser schnellen weiter in die Höhe. Auf 1,15 Milliarden Euro ist der Umsatz in 2012 gewachsen. Damit haben sich die Umsatzzahlen im Vergleich zu 2011 verdoppelt (510 Millionen Euro). Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht des schwedischen Investors Kinnevik zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hervor. Demnach soll mehr als die Hälfte des Umsatzes für 2012 in der Deutschland, Österreich und der Schweiz erwirtschaftet worden sein. In der DACH-Kernregion habe der Onlinehändler nun den Breakeven erreicht. Das Gesamtergebnis sieht deutlich düsterer aus.

"Diese Entwicklung bestätigt erneut unser Geschäftsmodell und das Vertrauen, das die Investoren in uns setzen. Zalando ist eine
echte europäische Erfolgsgeschichte"
, freut sich Robert Gentz Robert Gentz in Expertenprofilen nachschlagen , Gründer und Geschäftsführer von Zalando.

Trotz der hohen Umsatzes schloss der Online-Händler das Geschäftsjahr 2012 mit einem Verlust von gut 90 Millionen Euro unter dem Strich ab - nach minus 60 Millionen im Jahr zuvor. Grund dafür sei die konsquente Wacshtumstrategie des Händler. So hat das Berliner Unternehmen im vergangenen Jahr sieben neue Länder erschlossen.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Robert Gentz
Firmen und Sites: kinnevik.se zalando.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.02.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?