Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

AOL: Doch kein Tupperware-Vertriebskonzept

02.03.99 - Das geplante Direktvertriebskonzept 'AOL Select' wird es nun doch nicht geben. Die AOL-Unternehmensführung stoppte jetzt das im Januar angekündigte Modell, in der Art von Tupperware Privatpersonen als 'AOL Select'-Vertreter anzuwerben, die AOL ihrer Familie und ihren Freunden praesentieren sollten. Das Modell sah vor, daß diese Vertreter zum einen Provisionen für geworbene Neukunden bekommen und zum anderen an den Umsätzen der Vertreter beteiligt werden sollten, die sie selbst rekrutiert hatten. AOL befürchtete einen massiven Anstieg von Spam-Mails durch das Modell, wodurch Imageschäden befürchtet wurden.

von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.03.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?