Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Urteil: Markenartikler dürfen den Verkauf über Internetplattformen nicht verbieten

23.09.13 In seinem Urteil entschied das Kammergericht Berlin zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (2 U 8/09 Kart), dass Markenartikler den Verkauf über Webplattformen wie Ebay zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser nicht verbieten dürfen. Damit bestätigt die Kammer eine Entscheidung des Landgerichts.

Ein Hersteller von Schulranzen und Schulrucksäcken hatte die Belieferung eines Einzelhändlers mit seinen Produkten mit dem Verbot verbunden, die Ware über Internetplattformen zu vertreiben.

Der Kläger verkauft in seinem Einzelhandelsgeschäft u.a. Schulrucksäcke und Schulranzen. Diese vertreibt er auch im Internet über die Handelsplattform Ebay. Die Beklagte hatte ihm diesen Vertriebsweg unter Hinweis auf eine Klausel aus ihren "Auswahlkriterien für zugelassene Vertriebspartner" untersagt. Dies war der Anlass für den Rechtsstreit.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.09.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?