Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Microsoft-Chef rudert zurück: Frauen dürfen doch Gehaltserhöhung fordern

10.10.14 Microsoft-CEO Satya Nadella Satya Nadella in Expertenprofilen nachschlagen hat sich in die Gender-Nesseln gesetzt. Auf einer Konferenz hatte er gesagt, Frauen müssten keine Gehaltserhöhung fordern - diese Bemerkung nahm er nun in einer öffentlichen Stellungnahme zurück.

 (Bild: Microsoft)
Bild: Microsoft
Auf die Frage, was er Frauen rate, die sich nicht trauen, nach einer Gehaltserhöhung zu fragen, antwortete er: "Es geht nicht darum, nach einer Erhöhung zu fragen, aber zu wissen und daran zu glauben, dass das System einem die richtige Gehaltserhöhung geben wird." Frauen, die nicht nach mehr Geld verlangten, würden von "gutem Karma" profitieren.

Nun ruderte er zurück und schreibt: "Ich habe die Frage völlig falsch beantwortet." Auch einen ermunternden und geradezu überraschenden Rat für zurückhaltende Frauen hat er parat: "Wenn ihr denkt, dass ihr eine Gehaltserhöhung verdient habt, dann solltet ihr danach fragen."

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.10.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?