Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Tageszeitungen: EPaper-Auflagen wachsen deutlich

23.01.13 Die EPaper-Auflagen von deutschen überregionalen Tageszeitungen sind im vierten Quartal 2012 gegenüber dem Vorquartal um 12,5 Prozent gewachsen. Besonders kräftig legten das Handelsblatt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (36 Prozent), die Frankfurter Rundschau zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (32 Prozent) und die taz zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (23 Prozent) zu.

Die größte EPaper-Auflage hat laut den Zahlen des IVW zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser weiterhin die Bild zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser : Zwischen Oktober und Dezember kauften täglich fast 27.000 Menschen die elektronische Ausgabe. Auf Platz zwei liegt die Süddeutsche Zeitung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (15.219 Exemplare), gefolgt von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (13.304 Exemplare).

Die Grafik von Statista fasst die Zahlen zu EPaper-Auflagen der überregionalen Tageszeitungen in Deutschland zusammen:

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Die EPaper-Auflagen deutscher überregionaler Tageszeitungen Q3/Q4 2012
(chart: Statista/IVW)

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

CAMAO AG

Die Verbindung aus Marke, Marketing und Technologie nennen wir NEUE KOMMUNIKATION – die wir disziplinen- und medienübergreifend für unsere Kunden auf- und ausbauen. Ein 90-köpfiges Team aus Experten in Strategie, Vermarktung, Kreation, Content und Technologie arbeitet daran, dass Marken und Produkte wahr- und angenommen werden. Digital, aber nicht nur – und nicht selten social, agi...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.01.13:
Premium-Inhalt Learntec: ELearning-Trends 2013. Und ein anonymer Feind. (23.01.13)
Premium-Inhalt E-Harmonie (23.01.13)
Florierender Online-Werbemarkt beschert Google Rekordbilanz (23.01.13)
Ranking: Wo IT-Manager 2013 Geld und Ressourcen investieren wollen (23.01.13)
Tageszeitungen: EPaper-Auflagen wachsen deutlich (23.01.13)
Wie Cloud Computing die Rolle des CIOs verändert (23.01.13)
Mobiles Surfen: Reise-Portale sind am beliebtesten (23.01.13)
Branding-Studie: Video-Werbung steigert Markensympathie (23.01.13)
Mobile Payment: Drogerien und Lebensmittelhandel als sichere Marktsegmente (23.01.13)
Urheberrecht: Erstes Plattenlabel wirft Myspace Copyright-Verletzung vor (23.01.13)
Der Großteil der deutschen Abgeordneten nutzt Social Media (23.01.13)
Anti-Piraterie-Gruppe will Kim Schmitz 'Mega' stoppen (23.01.13)
Payment: Neues Auswertungs-Tool für Online-Bezahlungen (23.01.13)
Young & Rubicam will digitales Neugeschäft ausbauen (23.01.13)
Landau Media rüstet sich mit Digital-Experten für neue Innovationen (23.01.13)
Iq Digital stärkt Vermarktungsengagement am Standort Frankfurt (23.01.13)
GS1 Germany setzt auf M-Commerce (23.01.13)
Arzttermine.de erhält Finanzspritze (23.01.13)
Stern.de und Stern machen künftig gemeinsam Redaktion (23.01.13)
Deutsche Ranking-Plattform für Social-Media-News ist online (23.01.13)
Call for Papers: Multimedia-Konferenz lädt zum Mitmachen ein (23.01.13)
Android-Konferenz Droidcon verlängert Call for Papers (23.01.13)
Deutsches Web-Design überzeugt beim Good Design Wettbewerb 2012 (23.01.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?