Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Wegen Google TV: Logitech-Chef tritt mit sofortiger Wirkung ab

29.07.11 Der Hardware-Hersteller Logitech zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat die Ergebnisse des zweiten Quartals 2011 gemeldet. Während der Umsatz mit 480 Millionen US-Dollar stabil geblieben ist, fuhr das Unternehmen einen Verlust in Höhe von 30 Millionen US-Dollar ein. Das Unternehmen zog Konsequenzen und verkündete, dass der CEO Gerald Quindlen Gerald Quindlen in Expertenprofilen nachschlagen mit sofortiger Wirkung abtritt. Grund für die schlechten Bilanzen soll vor allem das Produkt Logitech Revue, eine Settop-Box für Google TV, sein, berichtet This is my Next zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Verbraucher zeigten sich Kunden mehr als unzufrieden. Im zweiten Quartal 2011 wurden demnach mehr Revues zurückgegeben als im ersten Quartal verkauft wurden.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Gerald Quindlen
Firmen und Sites: logitech.de thisismynext.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.07.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?