Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

PSINet übernimmt Schweizer 'The Internet Company'

16.07.99 - (iBusiness) Provider PSINet Inc. mit europäischem Hauptsitz in Genf ist zum zweitgrössten Internet Service Provider (ISP) für Firmenkunden in der Schweiz aufgestiegen. PSINet hat hierzu die The Internet Company (TIC) im schweizerischen Kriens für einen nicht genannten Betrag übernommen. Unter allen ISP-Firmen in der Schweiz ist PSINet mit dem Coup auf dem vierten Platz gelandet. In der Zentralschweiz hat PSINet damit die Führungsposition übernommen.

Bei TIC handelt es sich bereits um die zweite Firmenakquisition von PSINet in der Schweiz. Anfang 1998 hatte der globale Carrier die Firma Internet Prolink in Genf übernommen. Dazu gehörten auch die Betriebsstätten von Internet Prolink in 12 schweizerischen Grossstädten sowie in der französischen Region Gex/Haute Savoie, die mittlerweile als PSINet-Niederlassungen firmieren.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.07.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?