Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Audible-Flatrate: Hörbuch-Verlage wollen gegen Amazon vors Kartellamt ziehen

18.05.15 Deutsche Hörbuchverlage wollen gegen ein neues Flatrate-Modell der Amazon-Tocher Audible zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vorgehen, genauer gesagt gegen die neuen Verträge, die es mit sich bringt. Sie erwägen eine Beschwerde beim Bundeskartellamt.

 (Bild: pixelio.de/Ingo Neumann)
Bild: PIXELIO/Ingo Neumann
Wie der Spiegel zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet, hat Audible etlichen Hörbuchverlagen gekündigt und neue Konditionen vorgelegt, bei denen es vor allem um ein neues digitales Flatrate-Modell geht. Wer dem nicht zustimmt, dem kündigt Audible die Zusammenarbeit komplett. Das Problem daran: Audible hat einen Marktanteil von etwa 90 Prozent bei Hörbuch-Downloads. Nun planen die Verlage gemeinsam mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser eine Beschwerde beim Bundeskartellamt.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.05.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?