Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Firmenallianz sagt "Raubkopierer-Format" MP3 den Kampf an

30.07.99 - (iBusiness) Während der Verkauf von Musik-CDs über das Web boomt, tauchen immer mehr illegale Musikdateien auf. IBM, RealNetworks und Sony sind eine Kooperation eingegangen, um einerseits die Künstler zu schützen und andererseits den Musikfans ein bestmögliches akustisches Online-Erlebnis zu bieten. Ziel der Kooperationen ist es, gemeinsam Standards und Anwendungen im Kopierschutz zu entwickeln. Dadurch sollen der Schutz des geistigen Eigentums der Künstler und der Musikgesellschaften gewährleistet werden.

IBM bringt hier als Plattform ihr EMMS Electronic Music Management System ein: eine e-business Lösung für den kopiergeschützten Verkauf und das Herunterladen von Musikdateien. So werden die Musikdateien bereits auf den Sites kopiergeschützt zur Verfügung gestellt. EMMS wird von BMG, EMI, Sony Music, Universal Music und Warner Music erfolgreich eingesetzt. Sony integriert in die Zusammenarbeit die Technologien MagicGate und OpenMG.

Im Visier hat die Allianz vor allem das MP3-Format, weil die Musikindustrie hier nicht den Daumen drauf hat.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.07.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?