Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Microsoft: Printmedien sind eine
Bild: Microsoft

Microsoft: Printmedien sind eine "aussterbende Gattung"

Mit seiner Aussage auf dem DMMK, Printmedien seien Teil einer "aussterbenden Gattung" , die Zukunft gehöre dem Video, hat der Microsoft-Geschäftsführer Achim Berg für Branchen-Gesprächstoff gesorgt. Doch die iBusiness-Umfrage belegt: Die Vertretung Print schüttelt über Bergs Argumente lächelnd ...

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Horst D. Deckert Zu: Microsoft: Printmedien sind eine "aussterbende Gattung" 27.06.07
Theoretiker prophezeiten vor Jahrzehnten das papierlose Büro, heute das Aussterben der Printmedien.

Auf Vista scheint aber auch niemand wirklich gewartet zu haben.
kein Bild hochgeladen Von: Eberhard Schneider, Netz der Möglichkeiten eG Relation Browser Zu: Microsoft: Printmedien sind eine "aussterbende Gattung" 27.06.07
Als Provokation ganz geschickt gemacht.

Aber Herr Berg dürfte selbst kaum glauben, dass die 1200 Seiten Technische Referenz für Microsoft Server 2003 irgendwann einmal in Form von Spielszenen auf Video bereit gestellt werden.
kein Bild hochgeladen Von: Jürgen Auer Expertenprofil , Server-Daten - Online-Lösungen für Individualisten Relation Browser Zu: Microsoft: Printmedien sind eine "aussterbende Gattung" 27.06.07
Wer etwas lernen will, der liest: Vorwärts, quer, rückwärts - dann das ganze nochmals nach drei Tagen.

Er mag das nicht mehr unbedingt in Papierform, sondern auf einer Website machen - aber da existiert für die statischen, schlichten Webseiten mit viel Inhalt ein großer Bedarf.

Die von mir ständig genutzten 'Handbücher' für .NET.2 (die Version 2, nicht Web.2.0) und den MS-SqlServer 2005 lese ich ja auch nicht in Papierform, sondern am PC - aber ich lese und gucke keine Videos.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.06.07:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?