Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Big-Data-Markt wird jährlich um ein Drittel wachsen

24.01.13 Big Data wird sich zu einem großen Markt entwickeln. Das zeigen laut dem Anbieter von IT-Systemmanagement-Lösungen Kaseya zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Studien verschiedener Marktforschungsunternehmen. Insgesamt werde Big Data IDC zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zufolge im Jahr 2016 ein Marktvolumen von weltweit 23,8 Milliarden Dollar erreichen.

Bis 2016 werden dank Big Data weltweit 4,4 Millionen neue Jobs in der IT entstehen, so Gartner zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Und laut der aktuellen Untersuchung "Worldwide Big Data Technology and Services 2012-2016 Forecast" von IDC steigt die weltweite Nachfrage nach Produkten und Services für Big Data derzeit um 31,7 Prozent jährlich.

Ein weiteres zentrales Ergebnis der Studie von IDC: Big Data ist entgegen vielen Vorurteilen nicht nur für Großunternehmen und Behörden relevant. "Auch kleinere und mittelständische Firmen werden diese Technologie einsetzen, um die Forderungen der Kunden besser zu verstehen, ihre Produkte darauf abzustimmen und letztlich ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken", sagt Thomas Hefner Thomas Hefner in Expertenprofilen nachschlagen , Vice President Kaseya Sales DACH. Gerade der Mittelstand, zu dessen Stärken die schnelle Reaktion auf neue Marktentwicklungen zählt, wird Hefner zufolge daher von Big Data profitieren. Allerdings gilt auch für kleine und mittelständische Unternehmen, dass sie zuvor IT-Prozesse optimieren und automatisieren müssen.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Thomas Hefner
Firmen und Sites: gartner.com idc.com kaseya.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.01.13:
Premium-Inhalt HTML5 kommt: Wie Agenturen 2013 damit zusätzlich Umsatz machen (24.01.13)
Premium-Inhalt HTML5, HTML 5.0 und CSS3 (24.01.13)
Premium-Inhalt Ein Relaunch für das ganze Internet (24.01.13)
Kein Social Recruiting: Bewerber nutzen soziale Netzwerke kaum (24.01.13)
Mobile Facts: Jeder dritte Deutsche ist im mobilen Netz unterwegs (24.01.13)
Zeitungssterben: Gutes Image bei Onlinern schützt nicht vor dem Absturz (24.01.13)
Bilanz: Apple enttäuscht Anleger trotz Rekordumsatz und - gewinn (24.01.13)
IT-Recruiting: Südeuropäer haben gute Chancen (24.01.13)
Big-Data-Markt wird jährlich um ein Drittel wachsen (24.01.13)
Datenschutz: Verbraucher sehen vor allem sich selbst in der Verantwortung (24.01.13)
Echtzeit-News: Twitter-Journalist setzt neue Maßstäbe (24.01.13)
Sperrung: Apple mag Foto-App 500px nicht im eigenen Store (24.01.13)
Studie: IP-basierte Nachrichten mit SMS gleichauf (24.01.13)
Open Source: EMail-Marketing-Software OpenEMM mit neuer Version (24.01.13)
Mobile Payment: Buchhandel setzt verstärkt auf NFC (24.01.13)
BVDW und BVH kooperieren bei Veranstaltungen (24.01.13)
Social Media: Links halten auf Facebook länger als auf Twitter (24.01.13)
Re-branding: MPG und Media Contacts werden zu Havas Media (24.01.13)
Blue Summit Media stärkt Social Media und Affiliate Marketing (24.01.13)
Media Group One erweitert Sales-Team Region Süd (24.01.13)
Prosiebensat.1ruft Gründer-Förderprogramm für Medien-Geschäftsideen ins Leben (24.01.13)
Fachkonferenz SEMSEO geht 2013 mit neuem Konzept an den Start (24.01.13)
Endspurt für Einreichungen beim Deutschen Computerspielpreis (24.01.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?